Teamarbeit

Card Set Information

Author:
Melodramatisch
ID:
123063
Filename:
Teamarbeit
Updated:
2011-12-12 12:14:46
Tags:
Teamarbeit team phasen
Folders:

Description:
Teamarbeit
Show Answers:

Home > Flashcards > Print Preview

The flashcards below were created by user Melodramatisch on FreezingBlue Flashcards. What would you like to do?


  1. Warum ist eine gute Organisation von Pflegekräften wichtig?
    durch die zunehmende Spezialisierung und die daraus resultierende Interdiziplinäre Zusammenarbeit
  2. Welche Ziele hat die Gruppen und Teamarbeit?
    • Pflegerische Versorgungskompetenz steigern
    • an der Auswahl gemeinsamer Behandlungs- und Betreuungskonzepten mitwirken
    • Grenzen des eigenen Verantwortungsbereiches beachten
  3. Was muss umgesetzt werden um die Ziele der Teamarbeit zu erreichen?
    • Sozialkompetenz entwickeln
    • Kommunikativ und Eigenverantwortung, erfahrungen anderer Nutzen
    • Fachwissen einbringen
  4. Welche möglichkeiten des Informationsaustausches gibt es in der Praxis?
    • Projektgruppen
    • klassische Pflegeplanung
    • Pflege- und Arztvisiten
    • Beratungsgespräche
    • stiller Informationsaustausch (Dokumentation)
    • Hygieneschwester
  5. Was bedeutet der Begriff Team?
    zusammenschluss mehrerer Personen zur Lösung einer bestimmten Aufgabe.
  6. Was sind Merkmale für ein Team? (6)
    • Überschaubar
    • Gemeinsame Zielstellung
    • direkte Kommunikation
    • Ausgeprägter Gemeinschaftssinn
    • indirekte Kommunikation
    • zusammengehörigkeitsgefühl
  7. Auf welchen Bewegungsebenen spielt sich die Teamarbeit ab?
    • sachebene (die Aufgabe, die Zielsetzug)
    • Beziehungsebene (Kommunikation unter den Mitgliedern)
    • Orientierungsebene (wie Organisiert sich das Team?)
  8. Welche Vorteile hat Teamarbeit? (5)
    • Gebündeltes Wissen (SynergieEffekt)
    • Mitglieder identifizieren sich eher mit einer Aufgabe
    • alle Mitglieder bekommen die gleichen Informationen
    • Kompetenzunterschiede können ausgeglichen werden
    • kontinuierliche Fortbildung
  9. Was sind allgemeine Rahmenbedingungen?
    • 1. Zeitlich befristet (beratungswoche)
    • 2. Zeitlich unbefristet (Dienstbesprechung)
  10. Nenne 5 spezielle Rahmenbedingungen.
    • klare Aufgabenstellung
    • zuständigkeiten werden übertragen
    • Teamleiter
    • Anzahl der Mitglieder wird festgelegt
    • notwendige Zeit muss festgelegt werden
  11. Welche Bedingungen können die Teamarbeit positiv beeinflussen? (7)
    • Aufgbe muss begriffen sein, klare Auffassung der Zielstellung
    • Personelle Struktur
    • offene Infopolitik
    • Regeln müssen aufgestellt werden
    • effektives Zeitmanagment
    • zufriedenheit, Spaß bei der Arbeit
    • Abschließendes Feedback
  12. Wovon ist die Leistungsfähigkeit eines Teams abhängig? (5)
    • partnerschaftliches Verhalen
    • gegenseitiges Ergänzen
    • Durchhaltevermögen
    • Ehrlichkeit
    • Motivation durch Lob und Tadel
  13. Nenne 5 Persönliche Merkmale die ein Team ausweisen.
    • Wechselbeziehungen/Interaktion intensiv führen
    • integration in ein Team
    • Kooperation
    • Kommunikation
    • Tolerantes Verhalten
  14. Wie wird die Rolle einer Person in einem Team definiert?
    • ist die Funktion die jeder einzelne besitzt, die Aufgabe in innerhalb eines Team zugewiesen wird.
    • jeder Rollenträger ist einem Bündel von verschiedenen Verhaltensnormen ausgesetzt
  15. Welche Teamrollen gibt es nach Belbin?
    • Erfinder
    • Weichensteller
    • Koordinator
    • Macher
    • Beobachter
    • Teamarbeiter
    • Umsetzer
    • Perfektionist
    • Spezialist
  16. Welche allgemeinen bedingungen gelten für den Teamleiter? (8)
    • Muss Personalkompetenz besitzen
    • bestimmte Haltung zum Team
    • Neutralität
    • nicht von einzelnen vereinnahmen lassen
    • Fähigkeit zu Kommunizieren
    • das Team in der Balance halten
    • Stress minimieren
    • bewusstes Selbstbewusstsein
  17. Welche Hauptaufgaben hat ein Teamleiter? (5)
    • Leitungstätigkeit/ Führungskompetenz
    • Fach und Sachkompetenz
    • gibt Arbeitziele vor
    • bestimmt das Zeitmanagement
    • Delegiert gewisse Regeln
  18. Welche Nebenaufgaben hat ein Teamleiter? (6)
    • Moderationsfähigkeit
    • Methodischer Helfer
    • erkennt Stärken und Schwächen eines Teamleiters an
    • konzentriert sich auf die Auswahl bestimmter Methoden
    • unterstützt bei der Zielverarbeitung
    • muss Teilergebnisse beurteilen
  19. Welche allgemeinen Grundlagen für die Gestaltung der zusammenarbeit gibt es? (4)
    • Gemeinsame Basis für das Team
    • mehrere Phasen werden durchlaufen
    • Arbeitsphasen verlaufen nicht immer geradlinig oder nacheinander
    • ein Team kann auch Rückschläge erfahren
  20. Welche Phasen können in einem Team durchlaufen werden? (5)
    • 1. Orientierungsphase
    • 2. Konflikt/ Klärungsphase
    • 3. Kooperations, Konsensphase
    • 4. Wachstumphase
    • 5. Abschluss/Trennungsphase

What would you like to do?

Home > Flashcards > Print Preview