Erd-/Lebensgeschichte

Card Set Information

Author:
Anonymous
ID:
127974
Filename:
Erd-/Lebensgeschichte
Updated:
2012-01-15 16:12:36
Tags:
OSCHMANN
Folders:

Description:
SILUR
Show Answers:

Home > Flashcards > Print Preview

The flashcards below were created by user Anonymous on FreezingBlue Flashcards. What would you like to do?


  1. WIE SIND DIE UNTER: UND OBERGRENZE DES SILURS DEFINIERT?
    • UG: ENDORDOVIZISCHE VEREISUNG + MASSENAUSSTERBEN
    • OG: MEERESSPIEGELRÜCKGANG DURCH KALEDONISCHE OROGENESE
  2. NENNEN SIE ZWEI TYPISCHE SILURISCHE ABLAGERUNGSBEREICHE
    • KALEDONISCHER FALTENGÜRTEL
    • VARISZISCHER FALTENGÜRTEL
  3. NENNEN SIE EIN TYPISCHES SILURISCHES GESTEIN
    CRAPTOLITHENSCHIEFER
  4. WELCHE OZEANE WERDEN IM SILUR GESCHLOSSEN?
    JAPETUS-OZEAN (PROTOATLANTIK)
  5. WELCHE GEBIRGSBILDUNG FAND IM SILUR IHREN ABSCHLUSS?
    KALEDONISCHER GEBIRGSGÜRTEL
  6. WELCHE KONTINENTE BZW. TERRANE WAREN AN DER GEBIRGSBILDUNG BETEILIGT?
    • LAURENTIA
    • BALTICA
    • NORD-GONDWANA (AUSTRALIEN)
  7. WO GIBT ES IM SILUR BERÜHMTE RIFFE?
    • GOTLAND
    • WALES
    • LAURENTIA
    • WALSH-BORDERLAND
  8. WELCHE ORGANISMENGRUPPE BAUTEN DIE SILUR-RIFFE AUF?
    • KORALLEN
    • STROMATOPOREN
  9. WELCHE ANPASSUNGEN DURCHLAUFEN DIE NAUTILOIDEN ZUR STABILISIERUNG DER GEHÄUSE UND ZUR VERBESSERUNG DER SCHWIMMFÄHIGKEIT?
    • GESTRECKTE NAUTILOIDEEN
    • AUFROLLUNG DER N.
    • VERKÜRZUNG DES GEHÄUSES
    • KALKEINLAGERUNGEN IM GEHÄUSE
  10. WAS SIND GRAPTOLITHEN? WIE LEBTEN SIE UND WORIN BESTEHT IHRE BEDEUTUNG FÜR GEOLOGIE UND PALÄONTOLOGIE?
    • SCHRIFTSTEINE
    • AUSGESTORBENE, KOLONIEBILDENDE MARINE TIERE
    • TIEFSHELF
    • LEITFOSSILGRUPPE
  11. WELCHE EVOLUTIVE NEUERUNG GAB ES BEI DEN "FISCHEN" IM SILUR?
    • KIEFER- UND HAUTKNOCHENSKELETT
    • RÜCKEN- UND BAUCHFLOSSEN MIT STACHELN
  12. WELCHE LEBEWESEN EROBERTEN IM SILUR SICHER DAS FESTLAND?
    • MYRIAPODEN
    • CHELICERATEN
    • SKORPIONE
    • ARTHROPODEN
    • LIMNISCHE PFLANZEN
  13. WELCHE ANPASSUNG BENÖTIGEN TIERE BEIM ÜBERGANG ZUM LANDLEBEN?
    • TRAGFÄHIGER STÄNGEL ALS STÜTZE
    • WURZELSYSTEM ZUR VERANKERUNG UND VERSORGUNG VON H2O UND NÄHRSTOFFEN
    • GEFÄßSYSTEM
  14. WELCHE ANPASSUNGEN BENÖTIGEN TIERE BEIM ÜBERGANG ZUM LANDLEBEN?
    • LEISTUNGSFÄHIGE OSMOREGULATION
    • TRACHEEN-SYSTEM FÜR ATMUNG

What would you like to do?

Home > Flashcards > Print Preview