Therapiestudien

Card Set Information

Author:
RiniBini
ID:
129187
Filename:
Therapiestudien
Updated:
2012-01-20 12:22:46
Tags:
Klinische Psychologie Mainz
Folders:

Description:
Empirie, Baby.
Show Answers:

Home > Flashcards > Print Preview

The flashcards below were created by user RiniBini on FreezingBlue Flashcards. What would you like to do?


  1. Schizophrenie


    Anmerkung: Es gibt noch ne Metaanalyse von Tarrier & Wykes (2004), im Mittel Effektstärken von d=.37 bei KVT
  2. Depression


  3. Angst-allgemein
  4. Panikstörung


    • Ergebnisse:
    • prä-post:
    • - Kombi > PT
    • - Kombi > AD

    • follow-up:
    • - Kombi = PT

    • keine Unterschiede zwischen KVT und VT
    • keine Unterschiede zwischen den ADs
    • keine Unterschiede zwischen PA mit/ohne Agoraphobie
    • keine Unterschiede mit/ohne Komorbidität
  5. Spezifische Phobien
  6. GAS
  7. Soziale Phobie
  8. Zwangsstörung
  9. Hypochondrie
  10. Somatisierungsstörung
    • Zusammenfassung Ergebnisse

    für prä-post/ 9-FU / 15-FU:

    • - KVT besser in GCI-SD (allgemeiner Eindruck bei Somatoformen Störungen
    • - KVT geringer in Stärke der Symptome
    • - KVT allgemein höheres psych. Funktionsniveau


    höhere Responderrate bei KVT

    KVT weniger Arztbesuche in prä-post

    Kosten-Nutzen: KVT anfangs teurer, später günstiger
  11. PTSD
  12. Debriefing
  13. Drogen und Alkohol
  14. Essstörungen


    Zusammenfassung Ergebnisse

    1. Bulemia Nervosa:

    KVT vs. WL: KVT überlegen in RR, bulimische Symptome und Depression

    KVT vs. andere PT: KVT überlegen in RR (aber geringer), bulimische Symptome und Depression

    Binge-Eating

    Wie bei Bulimie, aber nicht so ausgeprägt



    Zusammenfassung Ergebnisse

    1. AD vs. PT: PT deutlich überlgen in Dropout und RR, auch besser in bulimische Symptome

    2. AD vs. Kombi: Kombi überlegen in RR und buli. Symp.

    3. PT vs. Kombi: Kombi leicht überlegen in RR, aber nur minimal in bulimische Symptome



    Aber: N zu klein, zu wenig Studien und kleine Effekte insgesamt
  15. Persönlichkeitsstörungen



    Es gibt noch eine RCT Studie von Emmelkamp die für die KVT im Vergleich zur BPT steht.
  16. Borderline

What would you like to do?

Home > Flashcards > Print Preview