SCT Paeds

Card Set Information

Author:
Mieke_Matthis
ID:
148413
Filename:
SCT Paeds
Updated:
2012-04-18 18:58:57
Tags:
Paeds
Folders:

Description:
sct
Show Answers:

Home > Flashcards > Print Preview

The flashcards below were created by user Mieke_Matthis on FreezingBlue Flashcards. What would you like to do?


  1. Ein 4jähriger Junge wird mit einem seit 5 Minuten bestehenden
    generalisierten tonisch-klonischen Krampfanfall vorgestellt. Nach
    Stabilisierung der Atemwege und Legen eines i.v.-Zugangs sistiert der
    Anfall.

    Hypoglykämie der Junge hat einen Diabetes Typ 1
    unkomplizierter Fieberkrampfder Anfall hat am rechten Arm begonnen
    Rolando-Epilepsie der Anfall hat mit Sprachstörungen begonnen
    • Hypoglykämie der Junge hat einen Diabetes Typ 1
    • +1
    • unkomplizierter Fieberkrampfder Anfall hat am rechten Arm begonnen
    • -2
    • Rolando-Epilepsieder Anfall hat mit Sprachstörungen begonnen
    • +1
  2. Ein 9jähriges, deutlich krank wirkendes Mädchen wird mit Fieber,Halsschmerzen und Schluckbeschwerden seit 5 Tagen vorgestellt.

    Streptokokken-Angina- sie hat eine generalisierte Lymphknotenschwellung

    EBV-Infektion- sie hat ein generalisiertes Exanthem
    • Streptokokken-Anginasie hat eine generalisierte Lymphknotenschwellung -1
    • EBV-Infektionsie hat ein generalisiertes Exanthem +1
  3. Ein 15jähriger Junge wird vorgestellt, weil er noch keine Schambehaarung
    hat.
    konstitutionelle Entwicklungsverzögerung: das Knochenalter
    ist normal
    testikuläre Insuffizienz: LH/FSH sind erhöht
    • konstitutionelle Entwicklungsverzögerung das Knochenalter
    • ist normal -2

    testikuläre InsuffizienzLH/FSH sind erhöht +1
  4. Ein 9jähriges, deutlich krank wirkendes Mädchen wird mit Fieber,
    Halsschmerzen und Schluckbeschwerden seit 5 Tagen vorgestellt.

    Streptokokken-Angina- sie hat eine
    generalisierte Lymphknotenschwellung

    EBV-Infektion- sie hat ein generalisiertes Exanthem
    • Streptokokken-Anginasie hat eine generalisierte Lymphknotenschwellung -1
    • EBV-Infektionsie hat ein generalisiertes Exanthem +1
  5. a
    b
  6. Ein 9jähriges, deutlich krank wirkendes Mädchen wird mit
    Fieber, Halsschmerzen und Schluckbeschwerden seit 5 Tagen vorgestellt

    Penicillin-sie hat eine Hepatosplenomegalie
    Penicillin-sie hat eine Hepatosplenomegalie -1
  7. Virale Gastroenteritis-im Stuhl waren wiederholt
    Blutbeimengungen

    i.v.-Flüssigkeitssubstitution-die BGA zeigt: pH 7,23; BE
    –11mmol/l

    i.v.-Flüssigkeitssubstitution-andere Familienmitglieder sind
    auch erkrankt
    Virale Gastroenteritis-im Stuhl waren wiederholt Blutbeimengungen +1

    • i.v.-Flüssigkeitssubstitution-die BGA zeigt: pH 7,23; BE
    • –11mmol/l +1

    • i.v.-Flüssigkeitssubstitution-andere Familienmitglieder sind
    • auch erkrankt 0
  8. Ein Neugeborenes, das im Alter von 3 Tagen aus der Geburtshilfe entlassen
    worden war, wird Ihnen am 5. Lebenstag mit Ikterus vorgestellt.

    physiologischer Neugeborenenikterus-die Mutter stillt das Kind

    B0-Blutgruppeninkompatibilität-der direkte Coombs-Test war positiv
    physiologischer Neugeborenenikterus-die Mutter stillt das Kind +1

    B0-Blutgruppeninkompatibilität-der direkte Coombs-Test war positiv +1
  9. M. Crohn-das CRP ist 8mg/dl (normal <1,5)
    Ein 9jähriges Mädchen wird mit Durchfällen und mangelnder Gewichtszunahme
    vorgestellt.
    • M. Crohn-das CRP ist 8mg/dl (normal <1,5) +1

  10. Ein 10 Tage altes weibliches Neugeborenes wird mit Durchfällen und Erbrechen
    vorgestellt.

    Galaktosämie-das Neugeborenen-Screening war unauffällig

    Invagination-Der Durchfall ist blutig
    Galaktosämie-das Neugeborenen-Screening war unauffällig -1

    Invagination-Der Durchfall ist blutig +1

What would you like to do?

Home > Flashcards > Print Preview