aaaaa

Card Set Information

Author:
Anonymous
ID:
156455
Filename:
aaaaa
Updated:
2012-05-30 06:00:01
Tags:
Synonyme Worterklärung
Folders:

Description:
Synonyme (Worterklärung)
Show Answers:

Home > Flashcards > Print Preview

The flashcards below were created by user Anonymous on FreezingBlue Flashcards. What would you like to do?


  1. Was für ein abgewirtschafteter Betrieb! (abgewirtschafteter)
    heruntergekommener
  2. Ist sie wirklich Autodidaktin? (Autodidaktin)
    eine weibliche Person, die sich ein bestimmtes Wissen ausschliesslich durch Selbstunterricht angeeignet hat
  3. Du musst die Unterschrift beglaubigen lassen. (beglaubigen)
    amtlich bestätigen/von amtlicher Stelle als richtig, wahr, echt bestätigen
  4. Wir sind erneut damit behelligt worden. (behelligt)
    belästigt, bedrängt
  5. Das könnte sich für den Präsidenten als Bumerang erweisen. (Bumerang)
    • Bumerang: gekrümmtes Wurfholz, das (beim Verfehlen des Ziels) zum Werfer zurückkehrt, hier: etwas, was auf den
    • Urheber zurückschlägt; etw. erweist sich fürjd. als Bumerang: jd. schadet sich selbst mit einer Sache;
  6. Ob euch ein Comeback gelingt? (Comeback)
    Neubeginn einer Karriere durch erfolgreiches Wiederauftreten nach längerer Pause
  7. Die Politikerin hat ihre Demission eingereicht. (Demission)
    Rücktritt
  8. Wenn es bloss nicht so diesig wäre! (diesig)
    dunstig/neblig/trüb und feucht
  9. Ihr habt aus reinem Eigennutz gehandelt. (Eigennutz)
    egoistisches, berechnendes Verhalten/rücksichtsloses Bedachtsein auf den eigenen Nutzen
  10. Könntest du in einer solchen Einöde leben? (Einöde)
    einsame, menschenleere, meist öde und eintönig wirkende Gegend
  11. Der erste Zeuge ist eben einvernommen worden. (einvernommen)
    verhört
  12. Dein Enthusiasmus ist bewundernswert. (Enthusiasmus)
    leidenschaftliche Begeisterung
  13. Das sind wieder einmal nichts als Floskeln. (Floskeln)
    nichts sagende Redensarten/formelhafte, leere Wendungen
  14. Der Fremde war von gedrungener Gestalt. (gedrungener)
    gedrungen: auf den Wuchs, die äussere Gestalt bezogen: klein oder mittelgross und breit
  15. Wer ist schon gefeit gegen derartige Angriffe! (gefeit)
    geschützt/unverletzlich gemacht
  16. Aus der hintersten Reihe war ein hämisches Lachen zu hören. (hämisches)
    schadenfrohes/boshaftes/hinterhältiges
  17. Ich habe einfach einem Impuls nachgegeben. (Impuls)
    innere Regung/Anstoss/Antrieb von innen
  18. Warum stellst du mir diese indiskrete Frage? (indiskrete)
    taktlose
  19. Seit es wärmer geworden ist, bin ich dauernd am Jäten. (Jäten)
    Unkraut-Entfernen
  20. Wir müssen sämtliche Zeitungsausschnitte katalogisieren. (katalogisieren)
    in ein Verzeichnis aufnehmen
  21. Jemand hat eine Kerbe in den Baum geschlagen. (Kerbe)
    Einschnitt/schmale, nach innen oder unten spitz zulaufende Vertiefung
  22. Warum fragt ihr mich? Ich bin ein absoluter Laie. (Laie)
    Nichtfachmann/jd., derauf einem bestimmten Gebiet keine Fachkenntnisse hat
  23. Wir hatten sie lediglich um Erlaubnis bitten wollen. (lediglich)
    nur/bloss/weiter nichts als
  24. Das Geschäft wird auf Ende Monat liquidiert. (liquidiert)
    aufgelöst
  25. Wir haben allmählich genug von deinen Marotten. (Marotten)
    seltsamen Gewohnheiten
  26. Seine Miene auf diesem Foto spricht aber wirklich Bände (Miene)
    Gesichtsausdruck
  27. Oh, hätte ich wieder mal Musse zum Lesen und Klavierspielen! (Musse)
    freie Zeit
  28. Ihr Verhalten ist ausserhalb jeglicher Norm. (Norm)
    Regel/allgemein anerkannte, als verbindlich geltende Regel für das Zusammenleben der Menschen
  29. Jetzt müssen wir aber endlich ein Obdach für dich suchen! (Obdach)
    Unterkunft/Wohnung
  30. Er wird nicht nachgeben, auf sein Recht zu pochen. (pochen)
    bestehen/sich energisch auf etw. berufen
  31. Kerry ist in jener Region ausserordentlich populär. (populär)
    beliebt
  32. Von dir lasse ich mich nicht noch einmal provozieren. (provozieren)
    (zu einer Reaktion) herausfordern/reizen
  33. Hört ihr auch ein Quietschen? (Quietschen)
    hoher, schriller Laut/hoher, schriller, lang gezogener Ton
  34. Die Touristin radebrechte derart, dass wir kein Wort verstanden. (radebrechte)
    eine fremde Sprache gebrochen (mühsam und unvollkommen) Sprechen
  35. Sie raunte mir den Namen der Siegerin ins Ohr. (raunte)
    leise, mit gedämpfter und gesenkter Stimme sprechen/murmelnd etw. sagen
  36. Wann werden die Verantwortlichen zur Rechenschaft gezogen? (Rechenschaft)
    Verantwortung
  37. Der Betrieb muss noch dieses Jahr saniert werden. (saniert)
    aus finanziellen Schwierigkeiten herausgebracht (und wieder rentabel gemacht)/wieder leistungsfähig gemacht
  38. Von Weitem sahen wir die Silhouette der Stadt. (Silhouette)
    Umrissform/Schattenbild
  39. Der Bus ist da, ihr müsst euch sputen! (sputen)
    beeilen
  40. Mit seinem permanenten Trübsinn eckt er überall an. (Trübsinn)
    düstere, trübe Stimmung
  41. Jetzt ist aber umsichtiges Planen gefragt! (umsichtiges)
    besonnenes/kluges und zielbewusstes
  42. Der Nachbar hat auf das Versehen völlig unangemessen reagiert. (unangemessen)
    der Bedeutung der Sache nicht entsprechend
  43. Schade, dass sie derart verhalten geantwortet hat. (verhalten)
    zurückhaltend/vorsichtig
  44. Ein verheerender Sturm hat in dieser Gegend gewütet. (verheerender)
    furchtbarer/entsetzlicher/katastrophaler
  45. Ihr begegnet allem Fremden mit grössten Vorbehalten. Warum? (Vorbehalten)
    Bedenken/Einschränkungen
  46. Damit bist du gänzlich ihrer Willkür ausgesetzt. (Willkür)
    Selbstherrlichkeit/Eigenmächtigkeit. Willkür: die allgemein geltenden Massstäbe, Gesetze, die Rechte, Interessen anderer missachtendes, an den eigenen Interessen ausgerichtetes und die eigene Macht nutzendes Handeln und Verhalten
  47. Die verbreitete Xenophobie ist ein Problem. (Xenophobie)
    Fremdenhass/Haltung, die allem Fremden und allen Fremden gegenüber negativ, feindselig eingestellt ist
  48. Schau mal hier, die Yellowpress hat wieder zugeschlagen! (Yellowpress)
    Regenbogenpresse
  49. Diese ölhaltigen Speisen sind meinem Magen gar nicht zuträglich. (zuträglich)
    nicht günstig/mein Magen verträgt... nicht oder nur schlecht
  50. Drei zwielichtige Figuren betreten im letzten Akt die Bühne. (zwielichtige)
    undurchschaubare/undurchsichtige und daher suspekte/Misstrauen erweckende

What would you like to do?

Home > Flashcards > Print Preview