Dachs

Card Set Information

Author:
stabilo2180
ID:
159366
Filename:
Dachs
Updated:
2015-05-31 10:21:34
Tags:
Wildkunde
Folders:
Jagd
Description:
Wildkunde
Show Answers:

Home > Flashcards > Print Preview

The flashcards below were created by user stabilo2180 on FreezingBlue Flashcards. What would you like to do?


  1. Jagdliche zoologische Einteilung Dachs?
    Säugetiere, Raubwild, Marderartige, Dachs
  2. Wie schwer wird ein Dachsrüde?
    bis 16 kg (vereinzelt auch schwerer)
  3. Ranzzeit Dachs?
    Februar-Mai (Fortpflanzung ganzjahrig möglich)
  4. Keimruhe Dachs?
    von 2-9 Monate (je nach dem wann die Dächsin beschlagen worden ist) Wurfzeit Januar - März
  5. Wurfzeit Dachs?
    Januar - März
  6. Wie bezeichnen sie den Dachs bezüglich Nahrungsaufnahme?
    Allesfresser ähnlich Wildschwein
  7. Verbreitungsgebiet Dachs?
    ganze Schweiz (unterhalb der Baumgrenze)
  8. An welchen Sinnen orientiert sich der Dachs?
    Gehör- und Geruchssinn
  9. Lebensraum Dachs?
    • sehr anpassungsfähig, Wald und landwirtschaftlich genutzen Feldern.
    • Bauten in bewaldeten, leicht grabbaren Hanglagen.
  10. Wo sitzt die Duftdrüse beim Dachs?
    unter dem Bürzel
  11. Verhalten des Dachses?
    • lebt in Familiengruppen
    • ist nachtaktive
    • ist ein Winterruher 
  12. Beschreibe die Ernährung des Dachses?
    Jagd kaum, er nimmt und frisst das was er grad findet. Ein Allesfresser wo sich pflanzlich wie auch tierisch ernährt. Larven und Regenwürmer steht weit oben auf seinem Speiseplan.
  13. Was ist beim Dachs bezüglich Fortpflanzung speziell?
    Während der Keimruhe können weitere Eizellen befruchtet werden, und so kommt es dass der eine Wurf aus zwei unterschiedlichen Paarungen kommt. 
  14. Wann werden die jungen Dachse geworfen?
    Februar / März (2-4 Stk.) ab Juni kommen sie erst aus dem Bau.
  15. Dachspopulisation beschreibe:
    Dachspopulationen wachsen nur langsam. Krankheitsbedingte Einbrüche setzen dem Bestand stark zu. Ausser dem Mensch hat der Dachs hier im TG keine Feinde. Hohe Verluste gibt es jedoch auf der Strasse oder Schiene
  16. Wie wird der Dachs bejagt?
    Ansitz, Bau, oder Passjagd. Die Chancen stehen gut bei Dämmerung und Nachtzeit. Mit Schrot oder Kugel möglich
  17. Was für Krankheiten finden wir beim Dachs?
    • Tollwut
    • Staupe
    • Räude 
  18. Jagdzeit Dachs?
    mitte Juni - Mitte Januar (7 Monate)
  19. Beschreibe den Dachsbau:
    • er hat mehrere Etagen.
    • frische sowie alte Röhren
    • im Bau leben ganze Familienverbände
    • meist wohnt noch anderes Raubwild (Fuchs) im Bau

What would you like to do?

Home > Flashcards > Print Preview