Allgemeinmed

Card Set Information

Author:
Anonymous
ID:
159423
Filename:
Allgemeinmed
Updated:
2012-06-20 02:45:53
Tags:
allgemeinmedizin k6
Folders:

Description:
mc
Show Answers:

Home > Flashcards > Print Preview

The flashcards below were created by user Anonymous on FreezingBlue Flashcards. What would you like to do?


  1. Bei
    welcher Impfung wird ein Lebendimpfstoff injiziert?


    Tetanus
    FSME
    Diphterie
    Tollwut
    Mumps
    Mumps
  2. Welche Aussage zur Salmonellen-Enteritis triff am
    wenigsten zu?
    • Die Inkubationszeit
    • beträgt 30 Minuten bis 4 Stunden.
    • (Kommentar: Die mittlere Inkubationszeit beträgt 20–24
    • Stunden.)
  3. Wann ist
    mit der Entwicklung einer Vitamin-B12-Mangel-Erkrankung am wenigsten zu
    rechnen?

    a)     Zustand nach totaler Gastektomie
    b)     Zustand nach Ileumresektion
    c)     Fast völligem Verzicht auf frisches Obst und
    Gemüse in der Ernährung
    d)      Cobalamin
    e)     Transcobalaminmangel
    f) Ausschließlicher Brustmilcherährung von Säuglingen
    durch Mütter mit Vitamin-B12-Mangel.
    • Fast völligem Verzicht auf frisches Obst und
    • Gemüse in der Ernährung

  4. Ein Mann hat sich bei der Gartenarbeit eine
    verschmutzte Wunde zugezogen. Es sind keine Impfungen dokumentiert. Welche
    Maßnahme(n) ist(sind) am sinnvollsten?

    Sie injizieren nur
    Tetanus-Immunglobulin.
    Sie injizierenn nur
    Tetanus-Toxoid-Impfstoff.
    Sie injizieren
    Tetanus-Diphterie-Impfstoff und Tetanus-Immunglobulin in verschiende
    Muskeln.
    Sie injizieren nur
    Tetanus-Diphterie-Impfstoff.
    Sie injizieren
    Tetanus-Diphterie-Impfstoff und Tetanus-Diphterie-Immunglobulin in
    verschiedene Muskeln
    • Sie injizieren
    • Tetanus-Diphterie-Impfstoff und Tetanus-Immunglobulin in verschiende
    • Muskeln.

What would you like to do?

Home > Flashcards > Print Preview