Plattenwerkstoffe Teil2

Card Set Information

Author:
Anonymous
ID:
197603
Filename:
Plattenwerkstoffe Teil2
Updated:
2013-02-03 12:47:04
Tags:
Tischler Plattenwerkstoffe
Folders:

Description:
Plattenwerkstoffe in der Tischlerei und ihre Herstellung
Show Answers:

Home > Flashcards > Print Preview

The flashcards below were created by user Anonymous on FreezingBlue Flashcards. What would you like to do?


  1. Eigenschaften der MDF
    • Dichte ist überall gleich
    • eignet sich sehr gut für Profile
    • franst an der Kante nicht aus
    • hohe Formbeständigkeit
    • wie Holz zu bearbeiten
    • lassen sich furnieren, lackieren und beschichten
    • es gibt Normalplatten und Wasserabweisende
    • Plattendicke: 6-40mm
    • Schwindamaße: in l und b 0,5%, in der Dicke 6%
    • Rohdichte 0,65-0,75

    Verwendung:Möbelteile, die profilierte Flächen oder Kanten erhalten sollen, stark belastete Teile
  2. Welche Arten von Hartfaserplatten gibt es?
    • Deckschichtplatte
    • Prägeplatte
    • Lochplatte
    • Schlitzplatte
    • Kachelplatte
    • Dekorplatte
    • Duplexplatte
  3. Eigenschaften der Hartfaserplatten
    • Zug und Druckfestigkeit ist hoch und in l und b gleich
    • Biegefestigkeit ist sehr gering
    • Bearbeiten kann man jedem Werkzeug erfolgen
    • vor Verarbeitung ist Aklimatisierund jedoch ein Vorteil
    • Plattendicke: 3-5mm, Duplexplatte 6-10
    • Schwindmaße: Länge 0,4%, Breite 0,6% und Dicke 10%
    • an den Kanten rasche Feuchtigkeitsaufnahme
    • Rohdichte: 0,65-0,90

    Verwendung:Rückwände, Ladenböden, Wand- und Deckenverkleidung, Türen, Verbundplatten
  4. Was sind Spanplatten?
    • Platten die aus Holzpänen hergestellt werden
    • es gibt ein-, drei-, und vielschichtige Platten
    • einschichtige Platten haben überall die gleiche Streuung
    • drei-, und mehrschichtige ist ein grosser Kern mit Übergang zu feinen Spänen und feinerer Streuunng (Dekorspäne, Feinspäne, Normalspäne)
  5. Welche Arten von Spanplatten gibt es?
    • Stranggepresste Spanplatte (SP)
    • Flachspannplatte (FP)
    • Wasserabweisende Spanplatte (V100)
    • Feuerhemende Spanplatte (F30 usw)
    • Kunststoffbeschichtete Spannplatte (Dekorspannplatte)
    • Furnierte Spannplatte
    • Profilspannplatte
  6. Eigenschaften der Spannplatte
    • Biegefestigkeit nur bei Mehrschitplatten gut
    • Scherfestigkeit gering (1/2 als Fichte)
    • günstige Verbindung: Dübel, Lamello, fremde Feder, Spannplattenschraube, stumpfe Fuge
    • Platten sind wenig elastisch
    • haben ein gutes Stehvermögen
    • keine Rücksicht auf Richtung
    • Bearbeitung mit Hartmetallwerkzeugen am günstigsten
    • rasche Feuchtigkeitsaufnahme an den Kanten
    • Plattendicke 8,10,12,16,19,22,25,28,32,38,40
    • Schwindmaße: in l und b 0,4%, in der Dicke 3%
    • Rohdichte 0,45-0,75

What would you like to do?

Home > Flashcards > Print Preview