Einf. in das Projektmanagement

Card Set Information

Author:
Hogan
ID:
228633
Filename:
Einf. in das Projektmanagement
Updated:
2013-07-30 16:28:49
Tags:
TUD TU Darmstadt BWL PM FB1
Folders:

Description:
Einf. in das Projektmanagement
Show Answers:

Home > Flashcards > Print Preview

The flashcards below were created by user Hogan on FreezingBlue Flashcards. What would you like to do?


  1. Welche Pufferzeiten gibt es und wie werden diese berechnet?
    • Gesamtpufferzeit GP=SEZ - FEZ
    • Freie Pufferzeit FP=minFAZ(N)-FEZ
    • Unabhängige P. UP=minFAZ(N) - maxSEZ(V)
    • Fr. Rückwärts P. FRP=SAZ-maxSEZ(V)
  2. Welche Beziehungen gibt es zwischen den Pufferzeiten?
    • GP ≥ FP ≥ UP
    • GP ≥ FRP ≥ UP
    • UP = FP + FRP – GP
    • Wenn GP=0 -> Rest auch Null
  3. Wie lauten die 5 Prozessgruppen?
    • Initiierung
    • Planung
    • Ausführung
    • Steuerung
    • Abschluss
  4. Welche Projektgremien kann es geben?
    • Planungsgremien
    • Steuerungsgremien
    • Beratungsgremien
    • Entscheidungsgremien
    • Kommunikationsgremien
  5. Definition Projektmanagement nach PMBOK
    Projektmanagement ist die Anwendung von Wissen,Fertigkeiten, Werkzeugen und Methoden auf Projektvorgänge, um Projektanforderungen zu erfüllen.
  6. Welche Methoden gibt es zur Kostenabschätzung?
    • Algorithmische Meth.
    • Vergleichsmeth.
    • Kennzahlmeth.
    • Weitere Meth. (Experten, Schätzen)
  7. Was ist ein kritischer Pfad?
    • Eine Abfolge von Vorgängen von A-E eines Projekts, die nur kritische Vorgänge umfasst.
    • Kritsch = ohne Puffer
  8. Wie geht die Ablauf und Terminplanung nach PMBOK?
    • Vorgänge definieren
    • Vorgangsfolgen Festlegen
    • Ressourcenanforderung schätzen
    • Zeitdauer schätzen
    • Terminplan entwickeln
  9. Welche Formen von Anordnungsbeziehungen gibt es bei der Ablaufplanerstellung?
    • Ende-Anfang AE
    • Anfang-Anfang AA
    • Ende-Ende

What would you like to do?

Home > Flashcards > Print Preview