Steuerpflicht Natürliche Personen

Card Set Information

Author:
Sarah93
ID:
248773
Filename:
Steuerpflicht Natürliche Personen
Updated:
2013-11-24 08:23:48
Tags:
Steuerpflicht Natürliche Personen
Folders:

Description:
Steuerpflicht Natürliche Personen
Show Answers:

Home > Flashcards > Print Preview

The flashcards below were created by user Sarah93 on FreezingBlue Flashcards. What would you like to do?


  1. Was versteht man unter der Persönlichen Zugehörigkeit:
    Steuerrechtlicher Wohnsitz oder Aufenthalt.
  2. Wie lang ist ein Steuerrechtlicher Aufenthalt?
    • -30 Tage in CH mit Erwerbstätigkeit
    • -90 Tage in CH ohne Erwerbstätigkeit

    =Die Steuerpflicht ist unbeschränkt.
  3. Was bedeutet die Wirtschaftliche Zugehörigkeit?
    • -Inhaber von Geschäftsbetrieben
    • -Eigentum an Grundstücken

    =Die Steuerpflicht ist auf die Einkommen in der CH beschränkt (Betriebsstätte und/oder Liegenschaften).
  4. Wann beginnt die Steuerpflicht?
    • -Ab Wohnsitz in der Schweiz
    • -Ab Erwerb von steuerbaren Werten in der Schweiz
  5. Wann endet die Steuerpflicht?
    • -Tod
    • -Wegzug
    • -Verkauf der steuerbaren Werte
  6. Wie funktioniert die Familienbesteuerung?
    -Die Einkommen von den Ehegatten werden zusammengezählt.

    -Einkommen von Kinder wird den Eltern zugerechnet. Für Einkommen aus einer Erwerbstätigkeit wird das Kind jedoch selbständig besteuert.
  7. Wichtige Details von Erbengemeinschaften, Kollektiv- und Kommanditgesellschaften sind:
    • - Kein eigenes Steuersubjekt
    • - Anteile werden bei den Anteilinhaber besteuert.
  8. Wie haften Ehepaare?
    • -Ehegatten in ungetrennten Ehe haften solidarisch.
    • -Bei Zahlungsunfähigkeit eines Ehegatten haften Die Ehepartner jedoch nur für ihren Anteil an der Gesamtsteuer.
    • -Für das Kindereinkommen haften die Ehepartner solidarisch.

What would you like to do?

Home > Flashcards > Print Preview