Wichtige Begriffe

Card Set Information

Author:
Pizza
ID:
257075
Filename:
Wichtige Begriffe
Updated:
2014-01-17 12:39:00
Tags:
Begriffe Emotionsregulation
Folders:
2014 Emotionsregulation Begriffe
Description:
Wichtige Begriffe aus den Diskussionen und Ergänzungen von Neumann. Veranstaltung zu Gross
Show Answers:

Home > Flashcards > Print Preview

The flashcards below were created by user Pizza on FreezingBlue Flashcards. What would you like to do?


  1. Metakognition
    • Was ich über meine kognitiven Fähigkeiten, meine Gedanken und meine Lernfähigkeiten weiß.
    • Zum Beispiel, dass ich weiß, was ich leicht und was ich schwer lerne.
  2. Metagedächtnis
    Mein Wissen darüber, was ich mir merken kann.
  3. Emotion als motivationaler Aspekt von Kognition.
    Motivationale Aspekte von Ekel, Freude und Angst benennen.
    • Ekel = Schutz vor Ansteckung
    • Freude = Erweiterung von Kompetenzen
    • Angst = schwer zu sagen, was motivationale Komponente ist, da extrem vielseitig

    Empirisch wurde die Frage, ob Emotionen ein motivationaler Aspekt von Kognitionen sind bisher wenig betrachtet. Grund hierfür ist, dass dies schwer zu untersuchen ist.
  4. N: Warum überhaupt Gefühle und wozu?
    Darwin: Hinweis auf Gefahr (Fluchtreaktion)

    Scherer: Gefühl weist auf einen motivationalen Zustand hin, der mich auf etwas hinweisen will und der in mein Bewusstsein kommt. Die Person kann dann entscheiden, ob sie der Flucht folgen soll oder reflektieren, wie angebracht die Emotion ist. Dies hält Scherer für das intelligentere System, weil es mit den drei Aspekten Annäherung, Vermeidung und Belohnung verbunden ist.

What would you like to do?

Home > Flashcards > Print Preview