Kinder-Diagn Tests

Card Set Information

Author:
KaliYuga
ID:
258463
Filename:
Kinder-Diagn Tests
Updated:
2014-01-26 15:01:52
Tags:
Kinder Diagn Tests
Folders:

Description:
Kinder-Diagn Tests
Show Answers:

Home > Flashcards > Print Preview

The flashcards below were created by user KaliYuga on FreezingBlue Flashcards. What would you like to do?


  1. WET: Altersbereich
    3;0 bis 5;11
  2. WET: Motorik
    1. Turnen -> Großmotorik, 2. Lernbär -> Feinmotorik
  3. WET: Visumotorik/Visuelle Wahrnehmung
    1. Nachzeichnen -> Visumotorische Koordination, 2. Bilderlotto -> Differenzierte Raumlage-Wahrnehmung
  4. WET: Lernen und Gedächtnis
    1. Schatzkästchen -> Visuell-räumliches Gedächtnis, 2. Zahlen Merken -> Phonologisches Gedächtnis
  5. WET: Kognitive Entwicklung
    1. Muster legen -> Räumliches Denken, 2. Bunte Formen -> Induktives Denken, 3. Gegensätze -> Analoges Denken, 4. Quiz -> Orientierung in der Lebenswelt, 5. Rechnen
  6. WET: Sprache
    1. Wörter erklären -> Sprachliche Begriffsbildung, 2. Puppenspiel -> Sprachverständnis
  7. WET: Sozial-Emotionale Entwicklung
    1. Fotoalbum -> Verständnis für mimischen Ausdruck
  8. AID: Altersbereich
    6;0 bis 15;11
  9. AID: Verbal-Akustische Fähigkeiten
    1. Alltagswissen (Sachkenntnis), 3. Angewandtes Rechnen (Problemlösung, schlussfolgerndes Denken), 5. Unmittelbares Reproduzieren (numerisch) (Serielle Informationsspeicherung/-Verarbeitung), 6. Synonyme Finden (Sprachverständnis, Wortschatz), 9. Funktionen Abstrahieren (Durch Abstraktion zu Begriffsbildung kommen), 11. Soziales Erfassen und Sachliches Reflektieren (Verständnis für Sachzusammenhänge), 5b. Merken und Einprägen (Behaltenskapazität)
  10. AID: Manuell-Visuelle Fähigkeiten
    2. Realitätssicherheit (Verständnis für die Wirklichkeit alltäglicher Dinge), 4. Soziale und sachliche Folgerichtigkeit (Verständnis für Abfolge sozialen Geschehens, alltäglicher Sachbegebenheiten), 7. Kodieren und Assoziieren (Informationsverarbeitungsgeschwindigkeit, inzidentielles Lernen), 8. Antizipieren und Kombinieren (figural) (schlussfolgerndes Denken), 10. Analysieren und Synthetisieren (abstrakt) (Komplexe Gestalten durch Strukturieren Reproduzieren), 5a. Unmittelbares Reproduzieren (figural – abstrakt) (serielle Informationsspeicherung), 10a. Strukturieren (visumotorisch) (komplexe Gestalten in elementare Teilkomponenten zerlegen)
  11. K-ABC: Altersbereich
    2;6 bis 12;5
  12. K-ABC: Fertigkeitenskala
    1. Wortschatz, 2. Gesichter und Orte (Faktenwissen), 3. Rechnen, 4. Rätsel, 5. Lesen/Buchstaben, 6. Lesen/Verstehen
  13. K-ABC: Skala einzelheitliches Denken
    1. Handbewegungen (Serialität, visuelles KZG, visumotorische Koordination), 2. Zahlennachsprechen (akustische Merkfähigkeit, Arbeitsgedächtnis, Aufmerksamkeit, Serialität), 3. Wortreihe (akustisches-motorisches KZG, akustisch-visuelle Integration)
  14. K-ABC: Skala ganzheitliches Denken
    1. Zauberfenster (räumlich-Gestalthaftes Denken, visuelle Aufmerksamkeit), 2. Wiedererkennen von Gesichtern (Gesichtswahrnehmung, -wiedererkennung, visuelles KZG), 3. Gestaltschließen (wahrnehmungsgebundenes Schlussfolgern), 4. Dreiecke (räumliche Fähigkeiten, Visumotorik), 5. Bildhaftes Ergänzen (analoges Denken), 6. Räumliches Gedächtnis (räumlich-visuelles KZG), 7. Fotoserie (Serialität, Ursache-Wirkungs-Zusammenhänge)
  15. HAWIK-IV: Altersbereich
    6;0 bis 16;11
  16. HAWIK-IV: Sprachverständnis
    1. Gemeinsamkeiten finden (verbales Schlussfolgern, Konzeptbildung), 2. Wortschatz-Test (Wortkenntnis, Begriffsbildung, allgemeine sprachliche Entwicklung), 3. Allgemeines Verständnis (verbales Schlussfolgern, soziales Urteilsvermögen, Kenntnis konventioneller Verhaltensstandards), 4. Allgemeines Wissen (Faktenwissen), 5. Begriffe erkennen (analoges und allgemeines Schlussfolgern, verbale Abstraktion)
  17. HAWIK-IV: Arbeitsgedächtnis
    1. Zahlen nachsprechen (auditives KZG, Serialität, Aufmerksamkeit/Konzentration), 2. Buchstaben-Zahlen Folgen (Serialität, mentale Rotation, auditives KZG, visuell-räumliches Vorstellungsvermögen), 3. Rechnerisches Denken (Arbeitsgedächtnis, Konzentration, Rechenfähigkeit)
  18. HAWIK-IV: Wahrnehmungsgebundenes logisches Denken
    1. Mosaik Test (Analyse und Synthetisierung abstrakter visueller Stimuli, visumotorische Koordination), 2. Bildkonzepte (Abstraktes, kategoriales Denken), 3. Matrizen Test (schlussfolgerndes Denken), 4. Bilderergänzen (Beobachtungsgenauigkeit, Unterscheidung wesentlicher und unwesentlicher Details)
  19. HAWIK-IV: Verarbeitungsgeschwindigkeit
    1. Zahlen-Symbol-Test (Arbeitsgeschwindigkeit, visumotorische Koordination, kognitive Flexibilität, Aufmerksamkeit, visuelles KZG), 2. Symbolsuche (Arbeitsgeschwindigkeit, visuelles KZG, kognitive Flexibilität, Konzentration), 3. Durchstreichtest (Verarbeitungsgeschwindigkeit, visuelle selektive Aufmerksamkeit)
  20. HAWIVA-III: Altersbereich
    2;6 bis 6;11
  21. HAWIVA-III: Bis 3;11: Verbalteil (Verbal-logisches Denken, erworbenes Wissen)
    1. Passiver Wortschatz, 2. Allgemeines Wissen
  22. HAWIVA-III: Bis 3;11: Handlungsteil (Fluides Denken, räumliche Verarbeitung, visuell-motorische Integration)
    1. Mosaik Test, 2. Figuren legen
  23. HAWIVA-III: Bis 3;11: Allgemeine Sprachskala (Expressive und rezeptive Sprachkompetenz)
    Aktiver Wortschatz
  24. HAWIVA-III: Ab 4;0: Verbalteil (Verbal-logisches Denken, erworbenes Wissen)
    1. Allgemeines Wissen, 2. Begriffe erklären, 3. Begriffe erkennen, 4. Allgemeines Verständnis, 5. Gemeinsamkeiten finden
  25. HAWIVA-III: Ab 4;0: Handlungsteil (Fluides Denken, räumliche Verarbeitung, visuell-motorische Integration)
    1. Mosaik Test, 2. Matrizen Test, 3. Klassen bilden, 4. Figuren legen
  26. HAWIVA-III: Ab 4;0: Verarbeitungsgeschwindigkeit (Verarbeitunsgeschw, Aufmerksamkeit, visumotorische Koordination)
    1. Kodieren, 2. Symbol Suche
  27. HAWIVA-III: Ab 4;0: Allgemeine Sprachskala (Expressive und rezeptive Sprachkompetenz)
    1. Passiver Wortschatz, 2. Aktiver Wortschatz

What would you like to do?

Home > Flashcards > Print Preview