NeuroSensorik

Card Set Information

Author:
Ch3wie
ID:
277874
Filename:
NeuroSensorik
Updated:
2014-10-19 12:41:01
Tags:
Neurophysiologie Sensorik sensorische Systeme Physiologie Medizin
Folders:
Physiologie
Description:
Sensorische Systeme
Show Answers:

Home > Flashcards > Print Preview

The flashcards below were created by user Ch3wie on FreezingBlue Flashcards. What would you like to do?


  1. Reizumwandlung und -kodierung
  2. Rezeptor- vs Aktionspotential
  3. Primäre vs sekundäre Sinneszellen

  4. Mechanorezeptoren
  5. Psychophysik
    • Weber-Gesetz (Unterschiedempfinden)
    • Quotient aus Reizzuwachs und vorheriger Reizintensität (rel. Unterschiedsschwelle) bleibt konstant:



    • -> absolut gesehen steigt Unterschiedsschwelle mit steigender Reizstärke
    • -> relative Unterschiedsschwelle bleibt aber gleich!



    • Weber-Fechner-Gesetz
    • subjektive Empfindung E proportional zum dekadischen Log des Quotienten aus objektiver Reizstärke R und der Reizstärke an Absolutschwelle R0



    k charakteristisch für untersuchte Sinnesmodalität

    • Stevens-Potenzfunktion
    • intermodaler Vergleich (Patient muss zB drücken um Schmerzempfindung auszudrücken)

    E=

    • k von Skalierung des Reizes abhängig
    • n für Sinnesmodalität charakteristisch
    • je größer Reizunterschied desto größer n
    • Schmerz ist einziger Reiz mit n deutlich >1,
    • Lichtsinn sehr kleines n (benötigt große Reizunterschiede, um Unterschied zu empfinden)
  6. Somatoviszerale Sensibilität - Qualitäten
    • Exterozeption - Tast- und Temperatursinn
    • Propriozeption - Stellungs-, Bewegungs- und Kraftsinn
    • Enterozeption - viszerale Sensibilität
    • Nozizeption - Schmerz
  7. Tastsinn (Körper)
    • Intensitätsdetektoren
    • !Slowly adapting!

    • Merkel-Zellen (SA I):
    •  - Drucksensoren unbehaarter Haut
    •  - in behaarten Arealen zu Scheiben zusammengelagert (Merkel Tastscheibe)
    •  - an Grenze zwischen Epidermis und Dermis
    •  - registrieren senkrecht ausgeübten, anhaltenden Druck

    • Ruffini-Körperchen (SA II):
    •  - registrieren Dehnung, Scherkräfte
    •  - in tiefer Dermis
    •  - größere rezeptive Felder als Merkel Zellen

    • Geschwindigkeitsdetektoren (Berührungsdetektoren)
    • !RAPID ADAPTING!
    • adäquater Reiz druckbedingte Hautdeformation

    • Meissner Körperchen (RA)
    •  - in Dermis
    •  - kleine rezeptive Felder
    •  - behaarte Haut: Haarfollikelrezeptoren

    • Beschleunigungsrezeptoren (Vibrationsrezeptoren)
    • Vater Pacini Körperchen (PC)
    •  - subcutanes BG
    •  - große rezeptive Felder
    •  - niedrigste Reizschwelle von allen
  8. Temperatursinn
    • auf 20 Tastpunkte kommen 3 Kälte- und 2 Warmpunkte
    • Kaltrezeptoren: 15-35°C, Max. bei 20°
    • Warmrezeptoren: 30-43°C, Max. bei 40°
    • Hauttemperatur unter 15°: Kälteschmerz
    • über 45°: Hitzeschmerz
  9. Schmerz (Nozizeption, Fasern, Eigenschaften, Besonderheiten bei Aktivierung, Projizierter Schmerz, Übertragener Schmerz)
    • Nozizeption: Vorgänge BIS ZNS
    • Schmerz: Vorgänge im ZNS

    • -> Aδ-Fasern: früher Schmerz (aktivierend -> Schutzreflex)
    • -> C-Fasern: später Schmerz (inaktivierend -> Schonhaltung)

    - freie Nervenendigungen

    - multimodale Rezeptoren (reagieren auf verschiedene Reizformen)

    • Besonderheiten:
    • - aktivierte Nozizeptoren schütten Neuropeptide aus (Substanz P oder CGRP), da neben Na+ auch Ca2+ einströmt und so zur Exozytose führt
    • - Neuropeptide sorgen für Ausschüttung von Entzündungsmediatoren (Histamin, Prostaglandine) aus zB Mastzellen
    • - adaptieren nicht!

    • Projizierter Schmerz:
    • - jedes afferente Signal wird als aus dem Innervationsgebiet kommend interpretiert (wenn Nerv im Verlauf geschädigt wird, schmerzt rezeptives Feld)

    • Übertragener Schmerz (Head Zones):
    • - konvergente Verschaltung von somatischen und viszeralen nozizeptiven Afferenzen -> keine Interpretation zum Ursprung möglich
    • - da Schmerzen oft von außen kommen, wird der Schmerz peripher interpretiert

What would you like to do?

Home > Flashcards > Print Preview