mtm Temperaturmessung.txt

Card Set Information

Author:
Srieder
ID:
279817
Filename:
mtm Temperaturmessung.txt
Updated:
2014-07-27 06:54:01
Tags:
wetrfghjgfhj
Folders:

Description:
sdfhjtze
Show Answers:

Home > Flashcards > Print Preview

The flashcards below were created by user Srieder on FreezingBlue Flashcards. What would you like to do?


  1. Was muss man tun um die Temperatur zu messen. Und auf welche 3 verschiedenen Arten kann dies geschehen?
    Das Messinstrument muss in thermischen Kontakt mit dem Körper gebracht werden. Die kann auf 3 versch Arten geschehen: Wärmeleitung, Konvektion, Strahlung
  2. Zur Messung der Temperatur kann die Kopplung des thermischen Zustandes mit mech Eigenschaften eines Stoffesausgenutzt werden. Welche (4) Typen existieren dafür?
    • - Flüssigkeitsthermometer
    • - Gasthermometer
    • - Dampfdruck - Thermometer
    • - Bimetallthermometer
  3. Wie lautet die Formel für die mechanische Ausdehnung des Bimetall-Thermometers?
  4. Welche Thermoelektrischen Effekte lassen sich zur Temperaturmessung ausnutzen?
    • - Thermospannung
    • - Temperaturabhängier elektr Widerstand
    • - Temperaturproportionale elektr Signale von Halbleitern
  5. Ein Beispiel für ein Messgerät was die Thermospannung ausnutzt
    Thermoelement
  6. Nenne ein Beispiel für einen Temperaturabhängigen elektr Widerstand
    Widerstandsthermometer: Pt100, NTC, PTC
  7. Nenne ein Beispiel für einen Messgerät was temperaturproportionale elektr Signale von Halbleitern ausnutzt
    Silizium Temperatursensoren
  8. Ein Thermoelement nutzt den ....-Effekt aus
    Seebeck
  9. Was ist der Seebeck-Effekt?
    In einem Stromkreis, der aus zwei unterschiedlichen Metallen bestehtm welche an zwei Punten unterschiedlicher Temp miteinander verbunden sind, fließt ein Strom. Die dafür nutwendige Spannung im Leiter kann gemessen werden und wird als Thermospannung bezeichnet. Die Spannung ist dabei eine Fkt der Tempdiff der beiden Berührungspunkte und meist sehr klein

What would you like to do?

Home > Flashcards > Print Preview