Strategisches und internationales Marketing - KE 1

Card Set Information

Author:
Anonymous
ID:
280168
Filename:
Strategisches und internationales Marketing - KE 1
Updated:
2014-08-03 11:05:52
Tags:
Fern Uni Hagen Fernuni Marketing
Folders:
Business Administration
Description:
Zusammenfassung der KE 1 des Moduls Strategisches und internationales Marketing
Show Answers:

Home > Flashcards > Print Preview

The flashcards below were created by user Anonymous on FreezingBlue Flashcards. What would you like to do?


  1. Planung (Definition und Ablauf)
    Definition des Soll-Zustands, ausgehend vom Ist-Zustand.

    Definition der Ziele (realistisch, operational, widerspruchsfrei)

    Formulierung geeigneter Strategien
  2. Strategie
    • Handlungsprogramme zur Zielerreichung, bilden Handlungsrahmen
    • (Ziel= Ort/ Strategie = Strecke)
  3. Ansätze zur Strategieplanung
    • 1. synoptische Planung
    • 2. inkrementalistische Planung
    • 3. evolutionäre Planung
  4. Synoptische Planung
    • - vollständige Planung der Strategie
    • - Vorraussetzung: eindeutige Soll/Ist-Definition + weitgehende Transparenz in-/externer Planungsprämissen

    • -> wenn überhaupt nur ex-post möglich
    • -> eingeschränkte Praktikabilität
  5. inkrementalistische Planung
    • - aufgrund befürchteter, mangelhafter Information nur Planung des erste Schrittes
    • - anschließend muddling through/ reagieren

    • - Extremposition ggü synoptischer Planung
    • - wenig praktikabel
  6. Evolutionäres Mngmt
    • - weitreichende Planung in Grundzügen
    • - nur soweit wie Informationssand ermöglicht
    • - Rahmenbedingungen schaffen und ständige Strategieanpassung
  7. Strategische Entscheidung und operative Entscheidungen
    •  strategische Entscheidung: 
    • Generierung neuer Erfolg Potenziale
    • Betreffen Effektivität

    • Operative Entscheidungen
    •  Ausschöpfung vorhandener Erfolgs Potenziale
    • Effizienz erhöhen

     Strategien müssen in operative Handlungen überführt werden -> nicht zu trennen

     trennscharfe Zuordnung operative strategische Entscheidungen nicht Möglich
  8. Ideal typischer Prozess der Marketing Planung
    1. Analyse von Informationsunterlagen

    2. Markt Wahl: Segmentierung + SGE

    3. Zielplanung

    4. strategische und operationale Ziele Festlegen

    5. marketingmix

    6. Kontrolle Marketingmix
  9. Analyse von informationsgrundlagen
    - Beschaffung von einer Mafo Abteilung oder von externen Instituten

    Problem: Festlegung Relevanter Informationsbereiche, Die zu diesem ZeitpunktNoch nicht feststehen d unda Produkte und Märkte Gegenstand Des Informationsprozesses

    Die
  10. Aufgaben Marketing Planung
    • 1. Definition relevanter Informationsbereiche
    • 2. Finden alternativer Betätigungsfelder und Auswahl

    Produkt Markt Kombination: Strategische Geschäftseinheiten

    •  SGE Grundvoraussetzung für Zielplanung:
    • Unterstützt durch Prognosen liefern Aussagen über idealtypische Entwicklung bestimmter ZirkusAls erstes versuchen darf vor Ort festlegen wer Lizenz Nazi

What would you like to do?

Home > Flashcards > Print Preview