AiF- Kapitel1

Card Set Information

Author:
Handy
ID:
280432
Filename:
AiF- Kapitel1
Updated:
2014-08-10 19:42:18
Tags:
PTW
Folders:

Description:
Automatisierung in der Fettigufg
Show Answers:

Home > Flashcards > Print Preview

The flashcards below were created by user Handy on FreezingBlue Flashcards. What would you like to do?


  1. Welche Unterdisziplinen der Automatisierung gibt es ?
    • Steuerungs und Regelungstechnik
    • Sensor- und Aktortechnik
    • Robotertechnik
    • Pneumatik und Hydraulik
    • Leittechnik
  2. In welche Bereichen wird Automatisierung angewandt ?
    • Fabrikautomatisierung
    • Werkzeugmaschinen, Handhabungstechnik, Montagetechnik

    • Prozessautomatisierung
    • Fahrer Assistenz Syteme
    • Verfahrenstechnik

    • Gebäudeautomatisierung
    • Klimatechnik
    • Personenbeförderung
  3. In welche 3 Geschichtlichen Phasen kann Automatisierung unterteilt werden ?
    • Einsatz von:
    • 1. Mechanisierung
    • 2. Elektrizität Elektrotechnik und Elektronik 
    • 3. Rechentechnik und Informationstechnologie
  4. Definition Rationalisierung (nach Kunze)?
    Ist  das ständige Bemühen, durch die Anwendung wissenschaftlicher Erkenntnisse und systematischer Methoden die Leistung in Technik, Wirtschaft, Organisation Verwaltung und Verkehr zu verbessern, um die Produktivität zu steigern.
  5. Definition Automatisieren (DIN 19233)
    Automatisieren bezeichnet den Einsatz künstlicher Mittel, damit ein Vorgang selbsttätig abläuft.
  6. Mechanisierung (nach Bronner)
    Ist der Substitutionsprozess mechanischer menschlicher Leistung durch technische Hilfsmittel
  7. Definition Automatsierungsgrad (DIN 19233)
    Beschreibt den Anteil der automatisierten Funktionen bezogen auf die Gesamtfunktionen einer Anlage .  Er kann nur für ein System mit bekannten Grenzen angegeben werden.

    Automatiserungsgrad = Summe Entscheidungen  der Maschine/ Summe aller Entscheidungen
  8. Definition Automat ?
    Ist ein System  das selbsttätig ein Programm befolgt. Aufgrund des Programms trifft das System Entscheidungen, die auf der Verknüpfung von Eingaben auf den jeweiligen Zuständen des Systems beruhen und Ausgaben zu Folge haben.
  9. Definition Vollautomat ?
    Maschine erledigt Fertigungsprozess selbstständig.  Zuführfunktionen und Startimpulse werden ebenfalls automatisiert.
  10. Definition Halbautomat?
    Maschine erledigt Fertigungsprozess selbsttätig, aber Zuführfunktionen und Startimpuls werden manuell ausgeführt.
  11. Definition Verfügbarkeit (VDI 3649)?
    Ist die Wahrscheinlichkeit , ein System zu einem vorgegebenen Zeitpunkt in einem funktionsfähigen Zustand anzutreffen.
  12. Formel Verfügbarkeit einer Station?
    Verfügbarkeit= T0/T0+TA x 100%

    • T0= mittlere störungsfreie Laufdauer
    • TA= mittlere Ausfalldauer
  13. Formel Verfügbarkeit bei starr verketteten Stationen ?
    Verfügbarkeit = T0/T0+TA1+TA2+TA3+… x100%

    • T0= mittlere störungsfreie Laufdauer
    • TA= mittlere Ausfalldauer
  14. Formel T0?
    • T0= mittlere störungsfreie Laufdauer
    • T0= Betriebszeit/Anzahl der Betriesperioden
  15. Formel TA?
    • TA= mittlere Ausfalldauer
    • TA= Ausfallzeit/Anzahl der Ausfälle
  16. Definition Produktivität ?
    Ist das Verhältnis von erbrachter Leistung bezogen auf die in den Produktionsprozess eingebrachte Faktoreinsatzmenge.

    Produktivität= Ausbringmenge/Faktoreinsatzmenge
  17. Definition Wirtschaftlichkeit?
    Im Gegensatz zur Produktivität auf monetäre (=geldliche) Mengenangaben bezogen.

    Witschaftlichlkeit=Nutzen/Aufwand
  18. Definition Durchsatz?
    Die Effizienz einer fertigungstechnischen Anlage wird durch den Durchsatz beschrieben.

    Durchsatz= Ausbringende/Herstellungszeitraum
  19. Definition Flexibilität?
    Flexibilität in der Produktion ist die Fähigkeit eines Produktionssystems, innerhalb einer bestimmten Zeit für verschiedene Aufgaben einsatzfähig zu sein. Je größer das Aufgabenspektrum und je kleiner der Umstellungsaufwand, desto höher ist die Flexibilität.
  20. Was ist Umrüstflexibilität ?
    Bsp.: Änderung des Programms einer Steuerung
  21. Was ist Umbauflexibilität?
    Nach Ablauf einer Serie wird due Maschine für ein neues Produkt konfiguriert
  22. Welche Ziele werden mit Automatisierung verfolgt?
    • Kostensenkung
    • Qualitätssteigerung
    • Verbesserung der Arbeitsbedingungen
  23. Mache eine vereinfachte Wirtschaftlichkeitsrechnung
    • Kosten pro Jahr:
    • Lohnkosten
    • Wartung/Instandhaltung
    • Abschreibung
    • Zinsen pro Jahr(8%)
    • Raumkosten
  24. Welche Voraussetzungen für Automatisierung gibt es ?
    • Der Prozess muss algorhitmisierbar sein
    • Die zu automatisierenden Vorgänge müssen programmierbar sein
    • Die zu automatisierenden Vorgänge müssen sich wiederholen
    • Die Automatisierung der Vorgänge muss wirtschaftlich sein
  25. Wie wird bei einer Automatisierung vorgegangen?
    • Tätigkeitsanalyse
    • Kostenschwerpunkte ermitteln
    • Konzeption von Lösungen(Technik,Kosten)
    • Wirtschaftlichkeitsrechnung
  26. Welche Auswirkungen hat Automatisierung au den Menschen ?
    • Ständige Höherqualifizierung notwendig
    • Fortschreitenden Humanisierung der Arbeit
    • Entstehung neuer Tätigkeitsfelder
    • Sicherung der Produktion in Hochlohnländern
  27. Auswirkungen der Automatisierung auf den Betrieb ?
    • Verlust an Flexibilität
    • Herausforderung: Senkung der Stückkosten bei gleichzeitiger Steigerung der Qualität und Flexibilität
    • Zunahme von Planungs, Instandhaltungs, und Überwachungstätigkeiten
    • Höherqualifiziertes Personal notwendig
    • Fixkosten erfordern hohe Auslastung
  28. Welche Herausforderungen entstehen mit steigendem Automatisierungsgrad? 
    • Höherer Planungsaufwand
    • Vorbereitungszeit/Anlaufzeit länger
    • Hoher Organisationsaufwand
    • Hoher Kapitalaufwand
  29. Zeichne den Einfluss des Automatisierungsgrads auf die Stückkosten
    • inkl. minimale  Stückkosten
    • und optimalem Automatisierungsgrad
  30. Wie sieht der Verlauf Flexibilität Produktivität aus ?
    Restriktionen für den Einsatz von IR?
    Über Stückzahlen aufgetragen

What would you like to do?

Home > Flashcards > Print Preview