Enzyme und Enzymkinetik

Card Set Information

Author:
Ch3wie
ID:
286947
Filename:
Enzyme und Enzymkinetik
Updated:
2014-11-21 10:49:56
Tags:
Biochemie Enzyme Enzymkinetik
Folders:
Biochemie
Description:
Biochemie - Enzyme
Show Answers:

Home > Flashcards > Print Preview

The flashcards below were created by user Ch3wie on FreezingBlue Flashcards. What would you like to do?


  1. Enzyme - Allgemein
    • Enzyme sind Biokatalysatoren
    • -> fast immer Proteine
    • -> Ausnahme: Nucleinsäuren wie RNA haben katalytische Aktivität -> Ribozyme!!
  2. Enthalpie
    Enthapie (H) bezeichnet die innere Energie (J/mol)

    -> nimmt innere Energie während der Reaktion ab, wird die Energiemenge als Wärme frei (= neg. ΔH) = exotherm

    -> wenn ΔH positiv, muss Wärme hinzugefügt werden, damit Reaktion abläuft = endotherm
  3. Entropie
    Entropie (S) ist ein Maß für die Unordnung eines Systems

    Bsp: gleichmäßige Verteilung von Natrium- und Chloridionen durch Diffusion (Entropie nimmt zu, gleichzeitig nimmt freie Enthalpie ab)
  4. Gibbs' freie Energie
    • Freie Energie (G) = Kriterium für den spontanen Ablauf einer Reaktion
    • = freie Enthalpie

    ΔG gibt die Änderung der fr. Enthalpie bei einer Reaktion an

    • ΔG < 0: spontan, exergon
    • ΔG = 0: System ist im Gleichgewicht
    • ΔG > 0: nicht spontan, endergon

    (Bsp: Hydrolyse von ATP zu ADP und Phosphat ist exergon und Gibbs freie Energie unter Standardbedingungen ist negativ)
  5. Gibbs-Helmholtz-Gleichung
    ΔG = ΔH - T x ΔS

    • H = Enthalpie
    • S = Entropie
    • G = freie Enthalpie
    • T = Temperatur in K

    -> ΔG zeigt an, wie viel Arbeit eine Reaktion maximal leisten kann
  6. Gleichgewichtskonstante K' und Änderung der freien Enthalpie


    K' = Gleichgewichtskonstante bei pH 7

    Änderung der freien Enthalpie:



    • R = Gaskonstante
    • T = absolute Temperatur = 298K
  7. Redoxpotential und Standardpotential
    ΔE0 = E0Oxidationsmittel - E0Reduktionsmittel

    mit freier Enthalpie verbunden:

    ΔG0 = -n x F x ΔE0

    • -> ΔG0: Änderung der freien Standardenthalphie
    • -> n: Anzahl der übertragenen Elektronen
    • -> F: Faraday-Konstante
    • -> ΔE0: Änderung des Standardpotentials

  8. Gleichgewichtskonstante berechnen





  9. Fließgleichgewicht
    Im Fließgleichgewicht sind die Konzentrationen der Zwischenprodukte konstant

    -> Berechnung mit der Gleichgewichtskonstanten K (mit Massenwirkungsgesetz)

What would you like to do?

Home > Flashcards > Print Preview