Drittes Reich

Card Set Information

Author:
Anonymous
ID:
291670
Filename:
Drittes Reich
Updated:
2014-12-15 16:32:19
Tags:
Drittes Reich Geschichte BM11d
Folders:

Description:
Für Prüfung 19.12. Fr. Bärtschi
Show Answers:

Home > Flashcards > Print Preview

The flashcards below were created by user Anonymous on FreezingBlue Flashcards. What would you like to do?


  1. Versailler Vertrag
    • Ein Friedensvertrag nach dem 1. WK aufgrund alleiniger Kriegsschuld DE.
    • Enthält Reparationszahlungen, Abrüstung, Gebietsabtretungen (Elsass-Lothringen)
  2. NSDAP
    • ehemalige Deutsche Arbeiterpartei
    • umbenannt in Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei
    • harte Vorgehensweise und Verbot 1923
    • Antisemitistische Politik, Wirtschaftspolitik
  3. Nationalismus
    Denkweise, die eigene Nation für wichtiger hält als die anderen Völker.
  4. Militarismus
    Das Vorherrschen militärischen Denkens in der Politik und Beherrschung des zivilen Lebens in einem Staat durch militärische Institutionen.
  5. Faschismus
    • Damit ist ursprünglich die rechtsgerichtete Bewegung unter
    • Benito Mussolini zu verstehen, welche von 1922 bis 1943 Italien beherrschte. Der
    • Begriff wurde jedoch später auf weitere Länder in Europa ausgeweitet.
    • Faschistische Systeme waren diktatorisch geführt, Demokratie wurde abgelehnt.
    • Es gab nur eine Partei, keine Meinungsfreiheit und Gewalt gegen Andersdenkende.
  6. Russische Revolution
    Bei der Oktoberrevolution im Jahre 1917 gab es einen Aufstand der Bolschwiken (Mitglieder der Kommunistischen Partei Russlands) gegen den Politiker Kerenski. Die Revolution bildete den Weg zur kommunistischen Diktatur. Die Folge war ein jahrelanger Bürgerkrieg.
  7. Rassenlehre
    Rassenlehren  sind Theorien, die die Menschheit in verschiedene Rassen einteilen
  8. Die Mentalität des blinden Gehorsams
    Die Mentalität des blinden Gehorsams, der zufolge sich der Gehorchende von einem fremden Willen, wie ein Blinder von einem Sehenden führen lässt
  9. Solzialdarwinismus
    Theorie, die den biologischen Determinismus vertritt. "Kampf ums Dasein".
  10. Imperialismus
    Als Imperialismus bezeichnet man das Bestreben eines Staatswesens, in anderen Ländern oder bei anderen Völkern wirtschaftlichen und politischen Einfluss zu erlangen.
  11. Antisemitismus
    Antisemitismus bezeichnet eine pauschale Ablehnung der Juden und des Judentums
  12. Sozialismus
    Der Sozialismus ist eine politische Weltanschauung, die das Ziel hat, eine solidarische Gesellschaft zu kreieren in der Freiheit und Gleichheit als Grundwerte verwirklicht werden.
  13. Gaue
    Grosse, landwirtschaftliche Bezirke. Vorallem von der NSDAP benützt um Regionen zu organisieren.
  14. Hitlerjugend
    Organisation der NSDAP im Deutschen Reich für Jugendliche. Hier wurden  die Jugendlichen auch abseits der Schule körperlich und geistig erzogen  und nach den Vorgaben der NSDAP auch einer militärischen Entwicklung  unterzogen.
  15. Blitzkriege
    Blitzkrieg bezeichnet eine Kriegsform, bei der gegnerische Truppen durch einen Überraschungsangriff möglichst schnell besiegt werden sollen.
  16. Totaler Krieg
    • totale Mobilisierung: Freisetzung zusätzlicher Kräfte für die Front (Frauen übernehmen z. B. Arbeiten der Männer), Verstärkung der Rüstungsanstrengungen
    • totale Kontrolle: Gleichschaltung des Volkswillens, Propagandatotale Methoden: Verknüpfung von verschiedenen Waffentechniken und -systemen, Missachtung internationaler Konventionentotale Kriegsziele
    • totale militärische Unterwerfung der Gegner
    • totale politische Entmachtung der Gegner
  17. D-Day
    Begriff in der englischen Militärsprache, der den Tag einer großen militärischen Operation markiert. In der Regel wird damit jedoch der 06. Juni 1944 gemeint, an dem die Alliierten in der Normandie landeten. (grösste Landung aller Zeiten) "Decision Day"
  18. Stufenplan
    • Eine Bezeichnung vom Historiker Andreas Hillgruber über
    • die Phasen von Hitlers Vorgehen, welche er in „Mein Kampf“ und zweiten Buch
    • beschreibt. Kurz beschrieben sind es Folgende:

    1.Revision des Versailler Vertrags, Bündnisse mit England und Italien

    2.Blitzkriege gegen Frankreich und Verbündete, Tschechoslowakei, Polen, Rumänien und Jugoslawien

    3.Weltkrieg (Weltmächte Sowjetunion und Japan)

    Endkampf gegen USA
  19. Sudeten
    Deutsche Minderheit in der Tschechoslowakei
  20. Memelland
    Von Deutschland abgetrennter Teil → Ostpreussen
  21. SS
    Abkürzung für "Schutzstaffel" ursprünglich Hitlers Leibwache, danach Privatarmee der Nazis. "Elitesoldaten". Trägerin des Terrors und der Vernichtungspolitik
  22. SA
    Abkürzung für "Sturmabteilung"  Die SA war eine Private Armee der Nazi-Partei, die nicht dem regulären Heer unterstand.
  23. Ermächtigungsgesetz
    Mit einem Ermächtigungsgesetz erteilt das Parlament der Regierung außergewöhnliche Vollmachten.
  24. Pogrom
    Das russische Wort bedeutet: " Verwüstung". Man bezeichnet damit einen Terrorüberfall auf eine jüdische Gemeinde
  25. OT
    Organisation Todt (ehm. Bautruppe der NSDAP) sie baute unter anderem U-Boot Bunker mithilfe von Kriegsgefangen, Zwangsarbeiter und KZ-Gefangenen.
  26. Appeasement Politik
    Politik ständigen Nachgebens gegenüber expansiver oder subversiver Machtpolitik besonders totalitärer Staaten; Beschwichtigungspolitik
  27. Hitler-Stalin-Pakt
    DE-RUS NAP Es war dem jeweiligen Vertragspartner nicht erlaubt in militärische Operationen (Angriffe) einzugreifen.
  28. Revisionisten
    Revisionisten versuchen Erkenntnisse, seien es historische, politische oder wissenschaftliche nochmals zu überprüfen oder umzudeuten.

What would you like to do?

Home > Flashcards > Print Preview