2_Leseteil.csv

Card Set Information

Author:
Anonymous
ID:
292880
Filename:
2_Leseteil.csv
Updated:
2015-01-13 04:36:42
Tags:
b2
Folders:
b2
Description:
b2
Show Answers:

Home > Flashcards > Print Preview

The flashcards below were created by user Anonymous on FreezingBlue Flashcards. What would you like to do?


  1. Fọrt·set·zung die; -; -en;1
    nur Sg; das Fortsetzen (продолжение) einer Tätigkeit ↔ Abschluss: die Fortsetzung der Arbeit nach der Mittagspause
  2. etw fortsetzen
    nach einer Unterbrechung mit etwas weitermachen ≈ weiterführen ↔ ↑ abbrechen (2): Nach einer kurzen Rast setzten sie die Fahrt fort;
  3. Pas·sa̲·ge 1 [-ʒə] die; -; -n;
    ein Teil eines Textes oder eines Musikstücks: Passagen aus einem Buch zitieren
  4. Pas·sa̲·ge 2 [-ʒə] die; -; -n;
    eine kurze Straße mit Geschäften und einem Dach für Fußgänger
  5. Anordnung |Ạnordnung|; die
    das Anordnen 1; eine übersichtliche Anordnung vornehmen >располагать в определённом порядке
  6. Tẹxt·auf·ga·be die;1
    eine Rechenaufgabe in Form eines Textes
  7. ein Bericht (über jemanden / etwas)
    das; was jemand über / von etwas erzählt oder schreibt 〈ein mündlicher; schriftlicher; wahrheitsgetreuer Bericht; einen Bericht abfassen (schriftlich formulieren); vorlegen (предъявлять); anfordern; nach Berichten von Augenzeugen〉: einen ausführlichen Bericht über den Unfall geben
  8. jemandem / sich etwas verschaffen
    dafür sorgen; dass jemand / man selbst etwas bekommt ≈ jemandem / sich etwas besorgen: jemandem einen Job verschaffen; sich durch Arbeit Geld verschaffen
  9. Ein·satz der;
    die Verwendung oder das Benutzen einer Maschine oder eines Geräts: der Einsatz eines Computers
  10. Be·wä̲h·rung die; -; -en;
    der Beweis (доказательство); dass man für etwas geeignet ist ↔ Versagen (отказ) 〈jemandes Bewährung auf einem Posten; in einem Amt〉
  11. Viel·falt die; -;nur Sg;
    die Fülle (изобилие) von vielen verschiedenen Dingen; Arten; Sorten usw: die Vielfalt der Blumen; ein Bild mit einer Vielfalt an / von Farben
  12. jemandem etwas widmen
    jemanden mit einem Kunstwerk; einer wissenschaftlichen Arbeit o.Ä. ehren (чествовать): Beethoven widmete Napoleon seine 3. Symphonie
  13. der Ausfall; nur Sg
    2nur Sg; der Umstand; dass etwas Erwartetes oder Geplantes nicht stattfindet 〈der Ausfall des Unterrichts; einer Veranstaltung〉: der Ausfall des Fußballspiels wegen Regens
  14. jemanden / etwas (aus etwas) herausfinden
    jemanden / etwas in einer großen Menge entdecken: seinen Freund sofort aus der Menschenmenge herausfinden
  15. etwas aufheben
    etwas; das auf dem Boden liegt; nehmen und in die Höhe heben: am Strand eine schöne Muschel(ракушка) aufheben
  16. jemandem / sich) etwas aufheben
    etwas nicht sofort verbrauchen; sondern für später behalten ≈ aufbewahren: ein Stück Kuchen für den nächsten Tag aufheben
  17. etwas bewahren meist
    etwas Positives auch in einer schwierigen Situation beibehalten 〈die Beherrschung; die Fassung; seinen Gleichmut; seinen Humor; Ruhe bewahren〉
  18. zeit·wei·lig ;1nur attr od adv;
    nur für eine bestimmte; begrenzte Zeit (gültig) 〈eine Verfügung; eine Anordnung〉
  19. die Haltbarkeit
    1) прочность
  20. jemanden ausschließen
    das Haus; die Wohnung zuschließen; damit jemand nicht hineinkommt ≈ aussperren
  21. etwas lagern
    etwas; das man im Augenblick nicht braucht; an eine Stelle tun; an der es bleiben kann ≈ aufbewahren: Kartoffeln in einem dunklen Keller lagern; Holz muss trocken gelagert werden
  22. großflächig
    обширный
  23. Ernteausfall der
    crop failure
  24. die Ernte an Getreide; an Kartoffeln; an Früchten
    — урожай зерновых (культур) [хлеба]; картофеля; фруктов
  25. sich / etwas (an jemanden / etwas) angleichen
    sich / etwas so verändern; dass man / es jemandem / etwas ähnlich wird oder zu jemandem / etwas passt ≈ sich / etwas jemandem / etwas anpassen: sein Aussehen dem seines Idols angleichen; sich seiner / an seine Umgebung angleichen
  26. die Bewahrung; -en
    охрана; заготовление впрок
  27. das Saatgut
    посевной материал
  28. Brụch·teil der;
    ein sehr kleiner Teil von etwas
  29. vor·hạn·den
    so; dass es da ist; existiert: Die vorhandenen Freikarten waren schnell vergeben; Vom Vermögen (способность) seines Vaters ist nichts mehr vorhanden
  30. einzeln
    verwendet; um auszudrücken; dass eine Person / Sache allein und nicht mit anderen zusammen ist: ein einzelner Schuh; ein einzelnes Auto auf dem Parkplatz; die Geschenke einzeln verpacken
  31. treten
    einigen Schritten an eine bestimmte Stelle bewegen; treten Sie näher! | ans Fenster; an die Rampe treten | auf den Balkon; auf den Flur; aus dem Haus treten
  32. ei·sig
    sehr kalt 〈Wind; Wasser; Kälte〉
  33. die Parole
    ≈ ↑ Kennwort (2) 〈jemanden nach der Parole fragen; eine Parole ausgeben〉
  34. Ạrk·tis die; -; nur Sg;
    das Gebiet um den Nordpol ↔ Antarktis
  35. etwas anlegen
    etwas zu einem bestimmten Zweck entwerfen(проектировать) und gestalten 〈einen Park; ein Beet (свёкла) anlegen〉
  36. etwas gestaltet sich irgendwie geschr;
    etwas bekommt eine bestimmte Form; entwickelt sich in einer bestimmten Art: Die Verhandlungen über die Rückgabe der eroberten Gebiete gestalten sich als äußerst schwierig
  37. etwas dringt (in etwas (Akk))ein) - ist!
    etwas gelangt (durch ein Hindernis hindurch) tief in etwas: Das Gas ist durch ein undichtes Rohr in das Zimmer eingedrungen; Der Splitter drang tief in den Arm ein
  38. das Reich + Gen
    ein bestimmter Teil der gedanklichen oder realen Welt 〈das Reich der Träume; der Fantasie; der Musik〉 >(перен.)царство; мир; область
  39. im Reich der Träume —
    в мире грёз
  40. die drei Reiche der Natur —
    три царства природы (животные; растения; минералы)
  41. der Einstieg; -e
    die Tür oder Öffnung; durch die man in ein meist relativ großes Fahrzeug; z.B. einen Autobus; ein Flugzeug; eine Straßenbahn o.Ä. einsteigt (1)
  42. Wei·zen der; -s; nur Sg;
    eine Getreideart; aus deren Körnern weißes Brot gemacht wird >пшеница (Triculum)
  43. Auf Umwegen gelangten sie an den vereinbarten Ort. —
    Окольными путями они достигли условленного места [добрались до условленного места]. (an / auf / in ( A ) gelangen) (продвигаясь) достичь цели; оказаться у цели; добраться куда-л.; попасть куда-л.; очутиться где-л.; доехать; дойти до чего-л.
  44. Wie ist er an das andere Ufer gelangt? —
    Как он добрался до другого берега [очутился на другом берегу]? (an / auf / in ( A ) gelangen) (продвигаясь) достичь цели; оказаться у цели; добраться куда-л.; попасть куда-л.; очутиться где-л.; доехать; дойти до чего-л.
  45. Er ist zu großem Einfluss gelangt. —
    Он добился большого влияния. – (zu etw. ( D ) gelangen) добиться чего-л.; достичь чего-л.; обрести что-л.; заиметь что-л.
  46. Endlich gelangte diese Familie zu Geld und Gut. —
    Наконец эта семья заимела деньги и имущество. / Наконец эта семья разбогатела. (zu etw. ( D ) gelangen) добиться чего-л.; достичь чего-л.; обрести что-л.; заиметь что-л.
  47. Endlich langten sie an ihrem Bestimmungsort an.
    — Наконец; они добрались до своего места назначения. (an / auf / in ... ( D ) anlangen) (передвигаясь) достичь цели; добраться до места назначения; прибыть; приехать; прийти куда-л.
  48. Erst gestern ist er in dieser Stadt angelangt.
    — Только вчера он прибыл [приехал] в этот город. (an / auf / in ... ( D ) anlangen) (передвигаясь) достичь цели; добраться до места назначения; прибыть; приехать; прийти куда-л.
  49. Wir sind heute beim letzten Abschnitt unseres Textes angelangt.
    — Мы дошли сегодня до последнего раздела нашего текста. (bei etw. ( D ) anlangen) продвинуться; дойти до (какого-л. пункта; места в обсуждении; чтении; изложении)
  50. Sie sind erst bei der vierten Lektion des Lehrbuches angelangt.
    — Они дошли только ещё до четвёртого урока (учебника). (bei etw. ( D ) anlangen) продвинуться; дойти до (какого-л. пункта; места в обсуждении; чтении; изложении)
  51. die Aufgabenstellung ist eine andere geworden —
    теперь задача стоит по-иному
  52. die Stellung; -en
    die Lage einer Sache in Bezug auf ihre Umgebung ≈ Stand; Position: Wenn der Schalter in dieser Stellung ist; fließt Strom
  53. etwas (in etwas (Akk))einlesen
    Daten oder Informationen meist mithilfe eines Geräts (Scanners) in einen Computer übertragen;
  54. etwas (von jemandem) erfragen
    etwas durch (meist wiederholtes) Fragen herausfinden 〈den Weg; jemandes Meinung erfragen〉
  55. ausschließlich
    mit Ausnahme von ≈ außer ↔ einschließlich: Versichert ist das ganze Gepäck ausschließlich (der) Wertgegenstände
  56. ausschließlich
    verwendet; um auszudrücken; dass etwas nur für die genannte Person / Sache gilt ≈ nur: Der Parkplatz ist ausschließlich für Kunden reserviert
  57. ausschließlich
    ≈ alleinig-; uneingeschränkt 〈der Anspruch; das Recht〉: Sein ausschließliches Interesse gilt der Politik
  58. daraufhin
    als Konsequenz aus etwas Vorangegangenem; als Reaktion auf etwas: Es gab einen Eklat. Daraufhin verließen alle Gäste den Saal
  59. jemanden / etwas (an etwas (Dat))erkennen
    aufgrund bestimmter Merkmale(примета) sofort wissen; um welche Person oder Sache es sich handelt: jemanden an einer typischen Geste erkennen; Der Experte erkannte sofort; dass das Gemälde eine Fälschung war
  60. einzeln
    verwendet; um auszudrücken; dass eine Person / Sache allein und nicht mit anderen zusammen ist: ein einzelner Schuh; ein einzelnes Auto auf dem Parkplatz; die Geschenke einzeln verpacken
  61. einzeln
    verwendet; um die Teile eines Ganzen jeweils für sich allein zu bezeichnen: die einzelnen Kapitel des Buchs
  62. jemandem / sich etwas verschaffen
    dafür sorgen; dass jemand / man selbst etwas bekommt ≈ jemandem / sich etwas besorgen: jemandem einen Job verschaffen; sich durch Arbeit Geld verschaffen
  63. sich ( D ) Vorräte verschaffen
    — делать запасы
  64. (jemandem) etwas angeben
    etwas nennen; um jemandem eine Information zu geben 〈seinen Namen; seine Adresse angeben〉: Er gab als Grund für seine Verspätung an; dass er den Bus verpasst habe
  65. etwas geht vor
    etwas geschieht in einem bestimmten Augenblick: Was geht hier eigentlich vor?; Keiner weiß; was in einem Kind vorgeht (= was das Kind denkt); Niemand wird erfahren; was hier vorgegangen ist
  66. jemand / etwas fügt sich irgendwie (in etwas (Akk))ein
    jemand / etwas ist so; dass er / es (nicht) zu anderen Menschen / Dingen passt: Der neue Spieler fügt sich gut in unsere Mannschaft ein

What would you like to do?

Home > Flashcards > Print Preview