Reflexion an verschiedenen Oberflächen

Card Set Information

Author:
Highman96
ID:
302426
Filename:
Reflexion an verschiedenen Oberflächen
Updated:
2015-05-09 08:03:17
Tags:
LM
Folders:
Labormethodik
Description:
Optik Skript Seite 17 bis 30
Show Answers:

Home > Flashcards > Print Preview

The flashcards below were created by user Highman96 on FreezingBlue Flashcards. What would you like to do?


  1. Was ist das Reflexionsgesetz?
    • Trifft Licht auf die Oberfläche eines Körpers, so wird ein Teil des Lichtes reflektiert.
    • Das Reflektionsgesetz sagt aus, das der Einfallswinkel des Lichtes gleich dem Ausfallswinkel ist.
  2. Gilt das Reflexionsgesetz für alle Oberflächen?
    • Das Reflexionsgesetz gilt für beliebige Oberflächen.
    • Je nach der Oberflächenbeschaffenheit treten aber Besonderheiten auf.
  3. Was ist reguläre Reflexion?
    Wenn Licht auf eine glatte Oberfläche trifft wird es in eine bestimmte Richtung reflektiert.
  4. Was ist diffuse Reflexion?
    Wenn Licht auf eine raue Oberfläche Trifft wird es in die unterschiedlichsten Richtungen reflektiert.
  5. Was ist ein Spiegel?
    Unter einem Spiegel versteht man eine glatte Oberfläche, die das Licht reflektiert.
  6. Nenne drei Arten von Spiegeln und nenne je ein Beispiel?
    • Parabolischer Hohlspielel => Autoscheinwerfer
    • Kugelförmiger Hohlspiegel => Kosmetikspiegel
    • Kugelförmiger Wölbspiegel => Weihnachtsbaumkugel
  7. Wie werden Hohlspiegel auch noch genannt?
    Konkavspiegel
  8. Wie werden Wölbspiegel auch noch genannt?
    Konvexspiegel
  9. Worin unterscheiden sich Hohlspiegel von Konvexspiegel?
    Hohlspiegel und Wölbspiegel unterscheiden sich wesentlich im Strahlenverlauf des Lichtes.
  10. Was ist der Brennpunkt F?
    • Fällt paralleles Licht auf einen Hohlspiegel, dann werden die Lichtstrahlen am Spiegel so reflektiert, dass sie alle in einem Punkt zusammenlaufen.
    • Dieser Punkt in dem das Licht konzentriert wird nennt man Brennpunkt F.
  11. Was ist der wesentliche Unterschied zwischen einem parabolförmigen und einem kugelförmigen Hohlspiegel?
    • Trifft paralleles Licht auf einen Parabolspiegel, so wird es nach der Reflexion in einem Punkt, dem Brennpunkt, konzentriert.
    • Umgekehrt gilt: Geht Licht vom Brennpunkt aus, so verläuft es nach der Reflexion als paralleles Licht.
  12. Was ist die Gegenstandsweite g?
    Abstand vom Gegenstand zum Spiegel.
  13. Was ist die Bildweite b?
    Abstand vom Bild zum Spiegel.
  14. Was ist ein virtuelles Bild?
    Bild, dass sich nicht mit einem Schirm auffangen lässt.
  15. Was ist ein reelles Bild?
    Bild, dass sich mit einem Schirm auffangen lässt.
  16. Was ist der Gegenstandspunkt G?
    • Ausgangspunkt der Lichtstrahlen.
    • Abzubildender Gegenstand.
  17. Was ist der Bildpunkt B?
    Endpunkt der Lichtstrahlen.
  18. Erkläre das Entstehen eines Bildes an einem ebenen Spiegel?
    • Trifft Licht von einem Punkt P eines Gegenstandes auf einen ebenen Spiegel, so wird es nach dem Reflektionsgesetz zurückgeworfen.
    • Für den Beobachter scheint das Licht vom Punkt P' aus zu kommen.
    • Wir sehen im Spiegel den Punkt P an der Stelle P', von wo aus die Lichtstrahlen geradlinig in unsere Augen herzukommen scheinen.
  19. Was bedeutet, Gegenstand und Bild sind bezüglich des Spiegels symmetrisch zueinander?
    • Das Spiegelbild des Gegenstandes befindet sich hinter dem Spiegel.
    • Gegenstands- und Bildpunkte sind gleich weit vom Spiegel entfernt.
    • Das Spiegelbild ist genauso gross wie der Gegenstand.
    • Das Spiegelbild ist aufrecht, d.h. es hat die gleiche Lage wie der Gegenstand.
    • Das Spiegelbild ist seitenverkehrt zum Gegenstand.
  20. Was sind divergente Strahlen?
    Strahlen die von einem Punkt ausgehen und sich nicht mehr schneiden.
  21. Was sind konvergente Strahlen?
    Strahlen die in einem Punkt zusammenlaufen.
  22. Was ist der Mittelpunkt M?
    Krümmungsmittelpunkt des Hohlspiegels.
  23. Was ist der Scheitelpunkt S?
    Mittelpunkt der Spiegeloberfläche.
  24. Was sind Mittelpunktstrahlen?
    Alle Strahlen die durch den Mittelpunkt laufen.
  25. Was sind Parallelstrahlen?
    Strahlen die parallel zur optischen Achse einfallen.
  26. Was sind Brennstrahlen?
    Strahlen die durch den Brennpunkt einfallen.
  27. Was nutzt man zur Bildkonstruktion?
    • Parallelstrahlen: verlaufen parallel zur optischen Achse des gekrümmten Spiegels.
    • Brennpunktstrahlen: verlaufen durch den Brennpunkt F des gekrümmten Spiegels.
    • Mittelpunktstrahlen: verlaufen durch den Krümmungsmittelpunkt M des gekrümmten Spiegels.
  28. Wie werden Parallelstrahlen reflektiert?
    Ein Parallelstrahl wird so reflektiert, dass er dann durch den Brennpunkt verläuft.
  29. Wie werden Brennpunktstrahlen reflektiert?
    Ein Brennpunktstrahl wird so reflektiert, dass er dann als Parallelstrahl verläuft.
  30. Wie werden Mittelpunktstrahlen reflektiert?
    Ein Mittelpunktstrahl wird so reflektiert, dass er dann wieder als Mittelpunktstrahl verläuft.
  31. Wann entsteht ein reelles Bild eines Gegenstandes?
    Wenn sich der Gegenstand ausserhalb der Brennweite des Spiegels befindet.
  32. Wann entsteht ein virtuelles Bild eines Gegenstandes?
    Wenn sich der Gegenstand innerhalb der Brennweite des Spiegels befindet.
  33. Was für Eigenschaften hat ein Bild, wenn sich der Gegenstand ausserhalb der doppelten Brennweite eines Hohlspiegels befindet?
    • verkleinert
    • umgekehrt
    • seitenvertauscht
    • reell
  34. Was für Eigenschaften hat ein Bild, wenn sich der Gegenstand in der doppelten Brennweite eines Hohlspiegels befindet?
    • gleich gross wie der Gegenstand
    • umgekehrt
    • seitenvertauscht
    • reell
  35. Was für Eigenschaften hat ein Bild, wenn sich der Gegenstand zwischen einfacher und doppelter Brennweite eines Hohlspiegels befindet?
    • vergrössert
    • umgekehrt
    • seitenvertauscht
    • reell
  36. Was für Eigenschaften hat ein Bild, wenn sich der Gegenstand in der einfachen Brennweite eines Hohlspiegels befindet?
    • kein scharfes Bild
    • reflektierte Strahlen
    • verlaufen parallel
    • für einen Beobachter ist der Spiegel voll mit einer Farbe des Gegenstandes bedeckt
  37. Was für Eigenschaften hat ein Bild, wenn sich der Gegenstand innerhalb der einfachen Brennweite eines Hohlspiegels befindet?
    • vergrössert
    • aufrecht
    • seitenrichtig
    • virtuell
  38. Was für Eigenschaften hat ein Bild, wenn sich der Gegenstand beliebig vor einem Wölbspiegel befindet?
    • verkleinert
    • aufrecht
    • seitenrichtig
    • virtuell

What would you like to do?

Home > Flashcards > Print Preview