Marketing

Card Set Information

Author:
stabilo2180
ID:
306085
Filename:
Marketing
Updated:
2015-09-17 02:03:52
Tags:
Situationsanalyse1 Situationsanalyse2
Folders:
Modul 5
Description:
Situationsanalyse 1 & 2
Show Answers:

Home > Flashcards > Print Preview

The flashcards below were created by user stabilo2180 on FreezingBlue Flashcards. What would you like to do?


  1. die 6 Elemente für eine Marktanalyse
    • 1. Das eigene Unternehmen
    • 2. Konkurrenz
    • 3. Vorhandene Absatzpartner
    • 4. Produktverwender / Kunden
    • 5. Beeinflusser, welche die Kaufhandlung mitbestimmen
    • 6. Umwelteinflüsse die nicht beeinflusst werden können.
  2. Welche zwei Arten der Analyse kennt man?
    • Quantitative: Zahlen / Daten / Fakten
    • Qualitative: Zustände / Umstände / Abläufe / Einflussfaktoren
  3. Für was macht man eine Potenzialanalyse?
    Um die eigenen Ressourcen und somit die Betriebsmittel zu untersuchen um die eigenen Marktziele zu erreichen.
  4. Potenzialfaktoren sind:
    • Geschäftspolitik: (Leitbild, Bekanntheit, Werte)
    • Geschäftsleitung: (Know How Marketing)
    • Organisation: Kompetenzen, Verantwortung, Stellenbeschreibung
    • Umsatz-/Ertragslage: Umsatz-/Gewinn-/Liquiditätsziele
    • Infrastruktur: Maschinenpark etc...
    • Mitarbeitende: Motiviert, Ideen gesammelt, gefördert
    • Marksituation: Analysieren
    • Kundensituation: Neukunden ja/nein, erfasst?
    • Wissen: Wissensstand aktuell, Weiterbildungskonzept?
  5. Beim Marketing-Mix muss man sich in welchen 4 Bereichen gewisse Fragen stellen
    • Produkpolitik
    • Preispolitik
    • Kommunikationspolitik
    • Distributionspolitik
  6. Benchmarketing besagt was?
    Die aktive Suche um spitzenleistungen der Konkurrenz im eigenen Unternehmen umzusetzen.
  7. die Benchmarkpyramiede setzt sich wie zusammen?
    • Weltklasse
    • Konkurrenz
    • Beste Leistung im Betrieb
    • Beste Leistung in der Abteilung
  8. Marktkapazität beschreibt was?
    Wieviel Umsatz könnte au fdem ganzen Markt pro Jahr gemacht werden, wenn die Kaufkraft nicht berücksichtig wird.
  9. Marktpotenial beschreibt was?
    die maximale Aufnahmefähigkeit eines Marktes in Stk. oder CHF. unter berücksichtigung der Kaufkraft.
  10. Marktvolumen besagt was?
    Beschreibt den tatsächlich erreichten Umsatz pro Jahr und Marktgebiet gemessen.
  11. Marktsättigung beschreibt was?
    Marktsättigung gibt es wenn der Markt gedeckt ist.
  12. Marktanteil beschreibt was?
    Das ist der erreichte Umsatz, gemässen am Marktvolumen pro Produkt, Jahr und Marktgebiet.

What would you like to do?

Home > Flashcards > Print Preview