Personalmanagment

Card Set Information

Author:
stabilo2180
ID:
308474
Filename:
Personalmanagment
Updated:
2015-09-24 17:18:07
Tags:
Personalmanagment1
Folders:
Modul 2
Description:
Personalmanagment 1
Show Answers:

Home > Flashcards > Print Preview

The flashcards below were created by user stabilo2180 on FreezingBlue Flashcards. What would you like to do?


  1. Ein Unternehmen das Personalmanagment erfolgreich betreibt, zeichnet sich in wie fern aus?
    • Die Geschäftsleitung ist im Verhalten und Vorgehen ein Vorbild und teil des Team's
    • Eine Vertrauenskultur auf allen Ebenen
    • Mitarbeiter werden wie Mitunternehmer behandelt
    • relevante Anspruchsgruppen als teil der Unternehmensvision.
  2. Was versteht man unter relevanten Anspruchsgruppen im Persoalmanagment?
    • Kunden
    • Mitarbeiter
    • Eigentümer
    • Umwelt
  3. Welche 5 Bereiche sind gemeint wenn man von integriertem Personalmanagement spricht?
    • Personalgewinnung
    • Leistung
    • Personalbeurteilung
    • Personalentwicklung
    • Personalhonorierung
  4. Was ist Personalmarketing?
    ein bedeutender Wettbewerbsfaktor der Zukunft
  5. Was soll ein oberstes Anspruchsziel des Arbeitgebers an den Mitarbeiter sein?
    Ein interessanter Arbeitgeber zu sein, für den es sich zu arbeiten lohnt.
  6. In der Personalgewinnung geht es in erster Linie darum?
    • zur richtigen Zeit den richtigen Mitarbeiter zu finden.
    • Mit der nötigen Qualifikation / Motivation
  7. Warum zahlt sich integrierte Personalplanung aus?
    • Personalengpässe werden frühzeitig erkannt
    • interne Weiterbildung und rechtzeitige Personalbeschaffung verringert die Abhängigkeit des Arbeitsmarktes
  8. Bei der Bedarfsermittlung des Personals sind 4 Aspekte zu berücksichtigen?
    • benötigte Qualifikation und Motivation 
    • In welchem Ausmass werden Qualifikation und Motivation benötigt
    • zeitlich (wann)
    • örtlich (wo)
  9. Was sind externe Faktoren die den Personalbedarf beeinflussen?
    • sozialpolitische Faktoren
    • gesamtwirtschaftliche Entwicklungen
    • Entwicklung innerhalb der Branche
    • technologischer Fortschritt
  10. Was sind interne Faktoren die den Personalbedarf beeinflussen?
    • Unternehmensgrösse
    • Beschäftigungsgrad
    • Technisierungsgrad 
    • Arbeitsleistung
  11. Was ist eine Personalfluktuation?
    freiwillige und unfreiwillige Abgänge, Kündigungen oder das erreichen des Pensionsalters. Sowie Unfälle und Todesfälle
  12. Was fällt unter die quantitative Bedarfsermittlung?
    • Urlaub
    • Militärdienst
    • Krankheit / Unfall
    • Weiterbildung
  13. Was fällt unter die qualitative Bedarfsermittlung?
    • Stellenbeschreibung
    • Aufgaben 
    • Kompetenzen
  14. Was soll ein Stelleninserat?
    • informieren
    • motivieren
    • selektionieren
  15. Für was steh GIULIO
    • Glaubwürdig
    • Informativ
    • Unverwechselbar
    • Lesbar
    • Interessant
    • Optisch ansprechend

What would you like to do?

Home > Flashcards > Print Preview