Schädellose - Manteltiere

Home > Preview

The flashcards below were created by user Highman96 on FreezingBlue Flashcards.


  1. Was besitzen ursprünglich alle Mitglieder des Stammes der Chordata als Stützorgan?
    • Chorda dorsalis = Rückensaite
    • Diese bildet sich während der Embryonalentwicklung durch Abschnürung vom Dach des Urdarms
    • Sie wird aber mit steigender stammesgeschichtlicher Entwicklung der Chordatiere mehr und mehr durch eine Wirbelsäule verdrängt.
    • Bei den Säugetieren und damit auch beim Menschen ist nur noch ein winziger Rest vorhanden.
  2. Was weist du über den Unterstamm Acrania (Schädellose)?
    • Nur 13 bekannte Arten
    • ca. 4 - 7.5 cm lang
    • ausschliesslich Meeresbewohner.
    • Sie leben fast ständig mit dem Schwanz oberflächlich im Sand eingegraben.
  3. Was weist du über den Unterstamm Tunicata (Manteltiere)?
    • Ca. 2000 Arten
    • ausschliesslich Meeresbewohner
    • 0.5 - 40 cm gross
    • Einige Arten bilden jedoch risige, schwimmende Kolonien von einer Länge von 20 m und 3 m Durchmesser.
    • Die Chorda dorsalis ist bei den Tunicata (Manteltieren) auf den Schwanz beschränkt und fehlt bei Erwachsenen Tieren häufig.
    • Der "Mantel" der die Tunicata (Manteltiere) umgibt, besteht aus Cellulose.
  4. Zwischen welchen drei Klassen unterscheidet man innerhalb der Tunicaten (Manteltiere)?
    • Appendicularia
    • Seescheiden
    • Salpen
  5. Was weist du über Appendicularia?
    Freischwimmende Strudler, welche zeitlebends ihre Larvengestalt beibehalten.
  6. Was weist du über Seescheiden?
    • Erwachsen immer festsitzende Tiere.
    • Manche Arten bilden durch Knospung Kolonien.
    • Im Mantel befindet sich oben eine Einström-, seitlich eine Ausströmöffnung.
    • Die Chorda dorsalis ist nur bei den Larven vorhanden und wird beim erwachsenen Tier restlos zurückgebildet.
  7. Was weist du über Salpen?
    • Alle Salpen sind freischwimmende Tiere mit einem Transparenten Mantel.
    • Kennzeichnend ist eine ausgeprägter Generationswechsel zwischen geschlechtlicher und ungeschlechtlicher Fortpflanzung.

Card Set Information

Author:
Highman96
ID:
310738
Filename:
Schädellose - Manteltiere
Updated:
2015-11-01 21:20:12
Tags:
AFK
Folders:
AFK,Anatomie I
Description:
Anatomie I Skript Seite 3 bis 5
Show Answers:

What would you like to do?

Home > Flashcards > Print Preview