Fische

Card Set Information

Author:
Highman96
ID:
310785
Filename:
Fische
Updated:
2015-11-02 15:05:18
Tags:
AFK
Folders:
AFK,Anatomie I
Description:
Anatomie Skript Seite 6 bis 13
Show Answers:

Home > Flashcards > Print Preview

The flashcards below were created by user Highman96 on FreezingBlue Flashcards. What would you like to do?


  1. Was weist du über die Agnata (Kieferlosen)?
    • ursprünglichste und älteste Wirbeltiere.
    • ca. 480 Mio Jahre alt
    • Bis heute haben nur die Rundmäuler überlebt, welche mit 2 äusserst bedrohten Arten in Schweizer Gewässer vertreten sind (Flussneunauge, Bachneunauge).
    • Allen Arten gemeinsam ist das Fehlen eines gegeneinander beweglichen Kieferapperates.
  2. Was weist du über die Chondroichthyes (Knorpelfische)?
    • Knorpelfische besitzen untereinander nur relativ wenig Gemeinsamkeiten, es sind alles Wasserbewohner und ihr Herz pumpt als Folge der Kiemenatmung nur venöses Blut.
    • knorpliges Skelett.
    • Eine Schwimmblase fehlt bei allen Arten.
  3. In welche beiden Unterklassen werden die Knorpelfische unterteilt?
    • Plattenkiemer (=> Haie & Rochen)
    • Seedrachen
  4. Was weist du über Haie?
    • ca. 250 Arten
    • zwischen 50 cm und 15 m lang.
    • Überwiegend räuberisch lebende Bewohner des feien Meeres.
  5. Was weist du über Rochen?
    • ca. 350 Arten.
    • zwischen 30 cm und 6 m lang.
    • Die meisten Arten leben im Meer und sind überwiegend Grundbewohner.
    • Der Körper eines Rochens ist scheibenartig abgeplattet, wodurch die 5 Paar Kiemenöffnungen auf der Bauchseite zu liegen kommen.
  6. Was weist du über Seedrachen?
    • ca. 25 Arten
    • ausschliesslich Meeresbewohner
    • bis 1.5 m lang
    • auffallend grosser Kopf
  7. Was weist du über Knochenfische?
    • Die Kiemen liegen in einer gemeinsamen, nach aussen von einem Kiemendeckel geschützten Kammer.
    • Eine Schwimmblase ist fast immer vorhanden.
    • Im Gegensatz zu den Knorpelfischen ist das Skelett der Knochenfische verknöchert.
  8. In welche beiden Unterklassen werden die Knochenfische eingeteilt?
    • Strahlenflosser
    • Fleischflosser
  9. Was weist du über die Strahlenflosser?
    • Die meisten Fische gehören zu den Strahlenflossler.
    • Bei allen Arten enthalten die paarigen Flossen keine Muskulatur.
    • 4 Überordnungen: Flössler (10 Arten), Knorpelganoiden (27 Arten), Knochenganoiden (10 Arten), Echte Knochenfische (15'000 Arten)
  10. Was weist du über die Fleischflosser?
    • Im Gegensatz zu den Strahlenflossern haben die paarigen Flossen der Fleischflosser einen beschuppten Stiel.
    • In diesen ziehen Muskelstränge ein.
    • Die Skeletelemente zeigen bereits ähnliche Anordnungen wie bei den Landwirbeltieren.
  11. In welche beiden Ordnungen unterteilt man die Fleischflosser?
    • Lungenfische
    • Quastenflosser
  12. Was weist du über die Lungenfische?
    • 4 Arten im tropischen Afrika, je 1 Art im mittleren Südamerika & östlichen Australien.
    • Ausschliesslich Süsswasserbewohner.
    • Graben sich beim Austrocknen ihrer Gewässer im Schlamm ein.
  13. Was weist du über die Quastenflosser?
    • Nur eine bekannte Art
    • ca. 1.6 m lang
    • Schädel & Extremitätenknochen zeigen deutliche Anklärung an die Lurche
    • Blütezeit der Quastenflosser war vor ca. 400 - 340 Mio Jahren.

What would you like to do?

Home > Flashcards > Print Preview