Säugetiere

Card Set Information

Author:
Highman96
ID:
310868
Filename:
Säugetiere
Updated:
2015-11-03 16:06:10
Tags:
AFK
Folders:
AFK,Anatomie I
Description:
Anatomie I Skript Seite 25 bis 33
Show Answers:

Home > Flashcards > Print Preview

The flashcards below were created by user Highman96 on FreezingBlue Flashcards. What would you like to do?


  1. Was kannst du über die Säugetiere sagen?
    • Entwicklung im Mutterleib (Bis auf Kloakentiere).
    • Die Haut von Säugetieren ist meist drüsenreich und behaart.
    • 2 Paar Extremitäten (Ausnahme=> Wale & Seekühe).
    • Hoch entwickelte Sinnesorgane.
  2. In welche 3 Unterklassen werden Säugetiere unterteilt?
    • Eierlegende Säugetiere
    • Metatheria
    • Plazentatiere
  3. Was weist du über Eierlegende Säugetiere?
    • Kloakentiere sind die einzige heute noch lebende Ordnung.
    • 6 Arten in Australien, Tasmanien und Neuguinea
    • Deutliche Reptilienmerkmale, insbesondere im Skelett und Urogenitalapperat.
    • Harn- und Geschlechtswege münden in den Enddarm (Kloake).
  4. Was weist du über Metatheria?
    • Die Beuteltiere sind die einzige heute noch lebende Ordnung.
    • Kommen in Australien (176 Arten) und Amerika (72 Arten) vor.
    • Die Jungen entwickeln sich ohne Plazenta und werden nach 8 - 42 Tagen Tragzeit in sehr wenig entwickeltem Zustand (sozusagen als Embryo) geboren. Danach kriechen sie in den Beutel der Mutter (oder des Vaters).
    • Beuteltiergehirne sind nicht besonders leistungsfähig.
  5. Was weist du über Plazentatiere?
    • Mit rund 4000 Arten die wichtigste Säugetiergruppe.
    • Keimesentwicklung immer mit Plazenta, Tragzeit zwischen 16 und 660 Tagen.
    • Die geistige Leistung erreicht eine beachtliche Höhe => hervorragende Anpassung an Lebensräume jeglicher Art.
  6. Was weist du über Insektenfresser?
    • Ursprünglichste, relativ gering differenzierte Gruppe.
    • ca. 380 meist kleine Arten.
    • Weit verbreitet, fehlen nur im hohen Norden und im australischen Bereich.
  7. Was weist du über Pelzgleiter?
    • 2 katzengrosse Arten in Südostasien.
    • Dicht behaarte, ausspannbare Gleithäute an den Körperseiten.
    • Baumbewohner.
  8. Was weist du über Fledertiere?
    • ca. 990 Arten
    • zweit wichtigste Säugeordnung.
    • Einzige, wirklich flugfähige Säuger mit Spannweiten zwischen 15 und 150 cm.
    • Orientierung oft über Ultraschallordnung.
    • Grosse tropische Flughund sind Früchtefresser, 3 Arten saugen Blut, die meisten sind Insektenfresser.
  9. Was weist du über Herrentiere?
    • ca. 195 Arten
    • Maus- bis Gorillagrösse.
    • Verbreitung in Aisen, Afrika, Süd- und Mittelamerika, in Europa nur auf Gibraltar (ausser weltweit verbreitetem Mensch).
    • Tendenz zu ungewöhnlicher Entwicklungssteigerung des Gehirns.
    • Körper wenig spezialisiert.
  10. Was weist du über Zahnarme?
    • 31 Arten in Südamerika und im Südwesten Nordamerikas.
    • Gebiss ist stark bis vollständig zurückgebildet.
  11. Was weist du über Schuppentiere?
    • 7 Arten
    • 65 - 180 cm lang
    • Vorkommen in Afrika und südlichem Asien.
    • Gebiss vollständig zurückgebildet.
    • Sehr lange Zunge.
    • Körper mit Hornschuppen bedeckt.
  12. Was weist du über Nagetiere?
    • 1700 Arten
    • wenige cm bis wildschweingrosse Arten.
    • Mit Abstand grösste Säugerordnung.
    • Weltweit verbreitet.
    • Je 1 Paar Schneidezähne
  13. Was weist du über Wale?
    • ca. 80 Arten
    • 1 - 30 m lang
    • Leben im Wasser
    • Körper mehr oder weniger Spindelförmig
  14. Was weist du über Raubtiere?
    • ca. 230 Arten
    • Weltweit verbreitet.
    • Eckzähne auffallend stark entwickelt => Fangzähne.
    • Backenzähne zu Reisszähnen ausgebildet.
  15. Was weist du über Robben?
    • 31 Arten.
    • Leben aquatisch.
    • Von Landraubtieren abgeleitet.
    • Körper spindelförmig mit zu Ruderflossen umgewandelten Extremitäten.
  16. Was weist du über Röhrenzähne?
    • Erdferkel in Afrika südlich der Sahara als einziger Vertreter.
    • Zähne zurückgebildet
    • Zunge wurmförmig verlängert.
  17. Was weist du über Rüsseltiere?
    • 2 Elefantenarten in Afrika und Südasien.
    • Obere Schneidezähne zu Stosszähnen verlängert, Eckzähne fehlen.
    • Nase zu Rüssel verlängert.
  18. Was weist du über Schliefer?
    • 8 etwa kaninchengrosse Arten in Afrika und Vorderasien.
    • Nägel hufähnlich entwickelt.
  19. Was weist du über Seekühe?
    • 4 heute noch lebende Arten.
    • 2.5 - 4.5 m lange Pflanzenfresser.
    • Starke Anpassung ans Wasserleben mit etwa spindelförmigem Körper, flossenartige Vorder- und äusserlich zurückgebildeten Extremitäten.
    • Verbreitung in Südamerika, südöstliches Nordamerika und im asiatisch-australischem Raum.
  20. Was weist du über Unpaarhufer?
    • Tendenz zur weitgehenden Rückbildung der Zehen bis auf die mittleren => bei den Pferden.
    • 5 Nashornarten besitzen je 3 Zehen.
    • 4 Tapirarten besitzen vorne 4 und hinten 3 Zehen.
  21. Was weist du über Paarhufer?
    • ca. 170 Arten
    • weltweit verbreitet
    • Immer nur 3. und 4. Zeh vollständig erhalten.

What would you like to do?

Home > Flashcards > Print Preview