Recht in der Unternehmensführung

Home > Preview

The flashcards below were created by user stabilo2180 on FreezingBlue Flashcards.


  1. Wie hoch ist der Umwandlungsfaktor für die Berufsvorsorge?
    6.8%
  2. Was für Leistungen in der Berufsvorsorge kennt man?
    • Alterleistung
    • Invalidität
    • Hinterlassenenleistung
  3. Ist ein selbständig Erwerbender ALV versichert?
    nein nur Angestellte sind ALV versichert.
  4. Wer zahlt die ALV?
    AN und AG zahlen je die Hälfte
  5. Wann wird ein Solidaritätsabzug gemacht?
    Wenn jemand mehr als 126000 Franken verdient.
  6. Was wird vom Bruttotaggeld ALV noch Abgezogen
    normale Abzüge wie AHV / IV / EO / NBU / BV
  7. Wieviel Geld bekommt man von der ALV sofort ohne Wartezeit?
    Jahreseinkommen bis 36000.-
  8. Einstelltage bei der ALV was ist gemeint?
    Es wird unterschieden zwischen leichtes / mittel / schwerem Verschulden
  9. Wie lange muss ich arbeiten damit ich Anspruch auf ALV habe?
    12 Monate
  10. Sozialabzüge wie hoch sind sie?
    • AHV / IV / EO 10.3%
    • ALV 2.2%
    • NBU 3.95%
    • BVG 2.5%
  11. Was ist die individuelle Vorsorge?
    3.Säule man ergänzt die 1 / 2 Säule
  12. Was ist der Unterschied von 3a / 3b Säule?
    • 3a gebunden
    • 3b freiwillig
  13. Wann kann die 3a Säule frühestes bezogen werden?
    • 5 Jahre vor erreichen des AHV Pensionsalters
    • Wohneigentum
    • Selbständigkeit
    • Wegzug ins Ausland
  14. Was ist die 2 Säule
    berufliche Vorsorge
  15. Was ist die 1 Säule
    staatliche Vorsorge
  16. Ist die Krankentaggeldversicherung KTG obligatorisch?
    Nein

Card Set Information

Author:
stabilo2180
ID:
313383
Filename:
Recht in der Unternehmensführung
Updated:
2015-12-20 15:45:15
Tags:
Sozialversicherung
Folders:
Modul 6
Description:
Sozialversicherungsrecht
Show Answers:

Home > Flashcards > Print Preview