Kap 07: Messtechnik

The flashcards below were created by user yjp on FreezingBlue Flashcards.

  1. Biophysikalische Grundlagen
    • -Annahmen:
    • Wechselkörper fließt im Körper durch

    • -Physiologische Flüssigkeit als bewegte Ionen
    • -> Widerstand R

    • -Aufladung der Membranen
    • -> Kapazität C

    R=f(Viskosität, Ionengehalt, Zellbestandteile)

    C =f(Zellgröße, Dielektrizität)
  2. Elektrisches Ersatzschaltbild Gewebe
    siehe Folie 4
  3. Erweitertes Ersatzschaltbild
    -Folie 5

    • -stark Frequenzabhängig:
    • niedrige Frequenzen Z = Rex
    • hohe Frequenzen Z = Rex||Rint
  4. Ortskurve erweitertes ESB: Muskel längs
    siehe Folie 7
  5. Typische Werte für ρ und ε
    • ρ und ε sind frequenzabhängig.
    • Sie werden kleiner mit höherer Frequenz oder bleiben gleich
  6. Frequenzabhängigkeit des elektischen Feldverlaufs
    Folie 11
  7. Messaufbau, Verkabelung
    Folie 12,13
  8. Beispiele
    • -Wasser- unf Fettbestimmung
    • -Tumorsuche
  9. Was misst die Körperimpedanz?
    • -empirisch: Zusammenhang Z <-> Volumen
    • -Volumen vom leitenden Medium: Hauptsächlich Wasser

    • R~ L/A
    • R~L²/V
    • V~L²/R
  10. Zusammenhang Z <-> Volumen
    • -Voraussetzung:
    • Zylinder oder Stab
    • -Höhe z
    • -Radius r(z) bekannt
  11. Finite Elemente Simulatiin
    Über 60 % der Impedanz wird durch Arme und Beine verursacht
  12. Einsatzgebiete
    • -Köperfettwage
    • -Wasserhaushalt Dialyse
    • -Herz- und Lungentätigleit
    • -Überwachung von Zellkulturen (steigende Zellzahl -> steigende Kapazität)
  13. Anwendung Impedanzkardiographie
    -nichtinvasive Messung von hämodyniamischen Paramter des Herzens wie Schlagvolumen, Herz-Zeit-Volumen

    -Messart Folie 22

    ΔZ/Z = ΔV/V
Author:
yjp
ID:
315461
Card Set:
Kap 07: Messtechnik
Updated:
2016-02-06 16:25:54
Tags:
electronics
Folders:

Description:
biomed
Show Answers: