Muskeln Obere Extremitat

Home > Preview

The flashcards below were created by user Elvoinne on FreezingBlue Flashcards.


  1. M. biceps brachii
    • Gruppe: Ventrale Oberarmmuskulatur
    • U.: -Caput longum:Tuberculum supraglenoidale
    • -Caput breve:Processus coracoideus
    • A.: Tuberositas radii; Lacertus fibros. (Aponeurosis bicipitalis)
    • I.: N. musculocutaneus (C5-7, infraklav. aus Fasc. lateralis)
    • F.: -Ellenbogengelenk:Flexion; Supination bei gebeugt. Arm
    • -Schultergelenk:Abduktion u. Innenrotat. (Caput longum) Anteversion (beide Köpfe)
    • Stärkster Supinator im Ellenbogengelenk. Sehne des Caput longum läuft intraartikulär mit eigener Sehnenscheide und extraartikulär durch Sulcus intertubercularis am Humerus. Die Rotatorenintervallschlinge aus Lig. coracohumerale und Lig. glenohumerale sup. verhindert Dislokation der Sehne nach ventral/medial. Lacertus fibrosus strahlt ulnarwärts in die Fascia antebrachii ein -> Kraftübertragung auch auf Ulna.
  2. M. brachialis
    • Gruppe: Ventrale Oberarmmuskulatur
    • U.: Ventralfläche des Humerus, distale Hälfte Septum intermusculare mediale und laterale
    • A.: Tuberositas ulnae
    • I.: N. musculocutaneus (C5-7, infraklav. aus Fasc. lateralis). Der laterale Teil des Muskels wird aus Fasern des N. radialis (C5-C6) innerviert.
    • F.: Flexion im Ellenbogengelenk
    • Durch Ansatz an der Ulna ist nur die Flexionswirkung möglich. Der M. biceps brachii kann dagegen durch seinen Ansatz an der Tuberositas radii direkt auf den Radius, über den Lacertus fibrosus indirekt aber auch auf die Ulna wirken.
    • Beachten Sie die Mitinnervation dieses Beugemuskels durchden N. radialis!
  3. M. triceps brachii
    • Gruppe: Dorsale Oberarmmuskulatur
    • U.: Caput longum:Tuberculum infraglenoidale
    • Caput mediale:dorsale Humerusfläche distal des Sulcus n. radialis; Septum intermusculare mediale
    • Caput laterale:dorsale Humerusfläche proximal des Sulcus n. radialis; Septum intermusculare laterale
    • A.: Olecranon der Ulna
    • I.: N. radialis (C6-8, infraklav. aus Fasc. posterior)
    • F.: Ellenbogengelenk:Extension
    • Schultergelenk:Retroversion u. Adduktion (Caput longum)
    • Topografischer Hinweis: das Caput longum begrenzt
    •      die mediale Achsellücke nach lateral
    •      die laterale Achsellücke nach medial
    •      den Tricepsschlitz nach medial
    • Caput laterale ist länger als Caput mediale
  4. M. anconeus
    • Gruppe: Dorsale Oberarmmuskulatur
    • U.: Epicondylus lateralis humeri; Gelenkkapsel dorsal
    • A.: Olecranon (an der radialen Fläche)
    • I.: N. radialis (C6-8, infraklav. aus Fasc. posterior)
    • F.: Extension im Ellenbogengelenk; Spannung der Kapsel (Verhindert die Einklemmung der Kapsel bei Extension)
    • Der Name „anconeus" leitet sich ab vom Griechischen „ankon" = Ellenbogen

Card Set Information

Author:
Elvoinne
ID:
327799
Filename:
Muskeln Obere Extremitat
Updated:
2017-01-28 10:41:04
Tags:
Muskeln Obere Extremitat
Folders:
T3
Description:
Muskeln Obere Extremitat
Show Answers:

Home > Flashcards > Print Preview