IuK-Systeme Wertbeitrag

Home > Preview

The flashcards below were created by user JDK on FreezingBlue Flashcards.


  1. Was versteht man unter dem Produktivitätsparadoxon?
    Der Einsatz- v. Informations und Kommunikationstechnik steigert nicht zwangsläufig die Produktivität in einem Unternehmen.
  2. Warum existiert das Produktivitätsparadoxon? 3P
    1. Messbarkeit und Vergleichbarkeit der Daten ist nicht möglich

    2. der zeitliche Abstand von IT-Einsatz und der Wirkung im Unternehmen ist zu lang

    3. Managementfehler --> Aufwände der Reorganisation beinflussen Produktivität
  3. Wie kann man die Produktivität mit Hilfe von IKT steigern?
    IT Alignment: IuK-Technik muss abgestimmt sein auf

    • Geschäftsprozesse
    • Strukturen
    • Unternehmenspraktiken
  4. Was versteht man unter IT-Alignment?
    IuK-Technik eines Unternehmens ist abgestimmt auf:

    • Geschäftsprozesse
    • Strukturen
    • Unternehmenspraktiken
  5. Warum sollte man in IKT investieren? 7P
    IuK hat 7 Nutzenaspekte:

    • 1. Kostensenkung
    • 2. Umsatzzuwächse
    • 3. Abwendung von Umsatzrückgängen
    • 4. Erfüllung rechtlicher Anforderungen
    • 5. Steigerung d. Effizienz des Managements
    • 6. Unterstützung der Unternehmensstrategie
    • 7. Veränderung v. Arbeitsinhalten
  6. Wodurch können Kosten gesenkt werden wenn IKT eingesetzt wird?
    Kostensenkung durch

    • 1. Prozessoptimierung steigert Qualität der Abläufe --> z.B. verminderte Fehlerkosten, schnellere Bearbeitung von Reklamationen, Reduzierung doppelter Eingaben
    • 2. verbesserte Informations- u. Wissensbeschaffung führt zu Kostensenkungen
    • 3. gesteigerte Effizienz in der IT-Landschaft --> Kosteneinsparungen in der IT-Abteilung
  7. Wie kann IKT Umsatzzuwächse ermöglichen? 2P
    1. Qualitätssteigerung: z.B. in Kundenserviceprozessen > Kundenzufriedenheit > mehr Bestellungen > mehr Kunden > höherer Umsatz

    2. Zeitverkürzungen: Ablauf von Bestellung zur Auslieferung an den Kunden > Umsatzsteigerung
  8. Wie kann IKT Umsatzrückgänge abwenden? 2 P
    Erschaffung von Markteintrittsbarrieren:

    • Nutzung von neuer, schwer kopierbaren Technologie
    • Konkurrenz kann kein ähnliches Produkt oder Prozess einsetzen

    Erhöhung der Kundenbindung:

    durch personalisiertes Marketing (Analyse durch IuK)
  9. Wie kann IuK die Effizienz vom Management steigern? 4 P
    1. durch bessere Informationsaufbereitung > verbesserte Entscheidungsfindung

    2. durch verbesserte Kontrollfunktionen kann mehr Transparenz entstehen (intern und extern)

    3. beschleunigte Entscheidungsprozesse

    4. effiziente Zuordnung v. Verantwortung
  10. Wie kann IKT die Unternehmensstrategie unterstützen? 3P
    1. Erschließung neuer Geschäftsfelder durch IKT basierter Produkte u. Dienstleistungen

    2. Eröffnung neuer Absatz- und Distributionswege (z.B. Onlinehandel)

    3. Wirkung auf Image und Marke
  11. Wie verändern IuK Sytseme die Arbeitsinhalte der Mitarbeiter?
    2P
    langweilige, repetitive Arbeit wird abgeschafft > erhöhte Arbeitszufriedenheit > kreative und innovative Leistungen

    Beschleunigung von Lernvorgängen > Akzeptanz IKZ > Erhöhung der Zufriedenheit
  12. Welche Probleme der Nutzenmessung gibt es bei IKT Systemen? 6 P
    1. Messbarkeit: Abstand des Einsatzes der IT (Serverkauf) und dem Nutzen in der Wertschöpfung (wieviel Umsatz hat man damit mehr genereiert) ist zu groß

    2. Kommunikationsprobleme zwischen Fachbereich und IuK-Bereich

    3. Zurechnungsprobleme: Welche Faktoren haben jetzt für den Erfolg gesorgt

    4. exakte Prognosen sind schwierig, weil kein Ex-Post-Betrachtung vorgenommen wird

    5. Qulität ist nicht quantifizierbar
  13. Nenne quantifizierbare Aspekte
    • Geldeinsparungen
    • Umsatzgenerierung
    • Zeitersparnis
  14. Was versteht man unter Ex-Post-Betrachtung?
    • Analyse des Gelernten: Was hat es genutzt?
    • Prognosen in der Zukunft könnten genauer werden

Card Set Information

Author:
JDK
ID:
330019
Filename:
IuK-Systeme Wertbeitrag
Updated:
2017-03-31 13:10:47
Tags:
IuKNutzen
Folders:

Description:
I+K Systeme Wertbeitrag: Kosten/Nutzen/Probleme
Show Answers:

Home > Flashcards > Print Preview