Organische Chemie V2

Home > Preview

The flashcards below were created by user Bibi on FreezingBlue Flashcards.


  1. homologe Reihe
    lässt sich über eine allgemeine Summenformel darstellen, wird durch Hinzufügen eines weiteren Kettengliedes erweitert
  2. lineare und verzweigte Alkane
    • lineare: unverzweigte (Ethan)
    • verzweigte: verzweigte (Isobutan)
  3. acyclisch und aromatisch
    • acyclisch: keine Ringe
    • aromatisch: zyklisch, delokalisierte Elektronenstruktur
  4. Strukturisomere (Konstitutionsisomere)
    Gleiche Anzahl an Teilchen bei unterschiedlicher Verteilung im Molekül (iso-)
  5. Dipol-Dipol-Wechselwirkung
    zwischenmolekulare Kräfte zwischen Molekülen mit permanenten Dipolmomenten (= hohe Differenz der Elektronegativität)
  6. Wasserstoffbrückenbindungen
    entstehen zwischen Molekülen, in denen Wasserstoffatome an besonders stark elektronegativen Atomen gebunden sind
  7. van-der-Waals-Wechselwirkungen
    nicht-kovalente Wechselwirkungen
  8. hydrophil - hydrophob
    • hydrophil: wasserliebend, löst sich in Wasser, polar
    • hydrophob: wassermeidend, löst sich nicht in Wasser, unpolar
  9. lipophil - lipophob
    • lipophil: fettliebend, löst sich in Fetten/Ölen, unpolar
    • lipophob: fettmeidend, löst sich nicht in Fetten/Ölen, polar
  10. Löslichkeit
    • gibt an, inwiefern ein Reinstoff in einem Lösungsmittel gelöst werden kann
    • Gleiches löst sich in Gleichem
  11. Siede-/Schmelzpunkt
    abhängig von der Stärke der nicht kovalenten Bindung
  12. Alkane, Alkene, Alkine
    • bestehen nur aus Kohlenstoff und Wasserstoff
    • Alkane: nur gesättigte Verbindugen
    • Alkene: Doppelbindungen vorhanden
    • Alkine: Dreifachbindungen vorhanden
  13. Carbonsäuren
    • mit (-COOH)
    • schwache Säure
    • Endung -säure
    • Wasserstoffbrückenbindungen
  14. Aldehyde & Ketone
    • Aldehyde: R-(C=O)-H, Endung -al, Dipol-Dipol-Wechselwirkungen
    • Ketone: R-(C=O)-R', Endung -on

    R/R': Rest
  15. Alkohole
    • mit -OH (Hydroxylgruppe)
    • Endung -ol
    • polar, Dipol
  16. Halogenalkane
    • Halogen+Alkan
    • Elektronegativität nimmt nach unten im Periodensystem immer weiter ab
  17. Ether
    • mit R-O-R'
    • Benennung nach Alkylrest
    • reaktionsträge

    R/R': Rest
  18. Ester
    • mit R-(COO)-R'
    • Endung -ester
    • überwiegend unpolar, hydrophob

    R/R': Rest
  19. Thiole
    mit -SH
  20. Nitroverbindungen
    • mit Stickstoff
    • primäres Amin: -NH2
    • sekundäres Amin: R-NH-R'
    • tertiäres Amin: Stickstoff nicht an Wasserstoff gebunden
  21. funktionelle Gruppen
    • Derivate: Ersatz von Wasserstoff durch andere Substituenten
    • bestimmen physikalische & chemische Eigenschaften
    • analog aufgebaute Verbindungen in homologen Reihen zusammengefasst, Unterschied durch jeweils eine CH2-Gruppe

Card Set Information

Author:
Bibi
ID:
332073
Filename:
Organische Chemie V2
Updated:
2017-06-08 08:24:15
Tags:
Chemie
Folders:
chemie und biologie 2,Organische Chemie
Description:
Chemie, 2. Semester, V2
Show Answers:

Home > Flashcards > Print Preview