FMMT2

Home > Preview

The flashcards below were created by user fraenkliin on FreezingBlue Flashcards.


  1. Welche M?glichkeiten der Fahrpedalbet?tigung gibt es?
    • Fahrhebelversteller
    • E-Gas-Simulator
  2. Welche 6 MessgrjQuery110109342767297999378_1507546116595en m?ssen f?r einen sicheren Betrieb am
    Motorenpr?fstand unbedingt ?berwacht werden?
    • K?hlwasser
    • ?ldruck
    • Fahrpedal
    • Drehzahl
    • ?ltemperatur
    • Drehmoment
  3. Wie wird bei einer Bremse das Drehmoment gemessen?
    • Drehmomentmessflansch (dynamisch)
    • Kraftmessdose (statisch)
  4. Wann spricht man von einem 4-Quadranten Antrieb?
    Wenn beide Richtungen generatorisch sowie motorisch betrieben werden k?nnen
  5. Erg?nze das Diagramm
    Image Upload
    Image Upload
  6. Welche Sensoren werden f?r die Drehmomentmessung verwendet?
    • Drehmomentmesswellen
    • Drehmomentmessflansche
    • Kraftmessdosen
    • W?gezellen
  7. Welche prim?ren Aufgaben hat ein Automatisierungssystem?
    • Grenzwert?berwachung von Pr?fstand und Pr?fling
    • automatisierte Tests durchf?hren
    • Steuerung aller Systeme
  8. Was ist das und wie werden die Teile genannt?
    Image Upload
    • eine Wirbelstrombremse
    • 1: Welle
    • 2: K?hlkammern
    • 3: Spule
    • 4: Rotor
    • 5: Kupplungsflansch
  9. Wie wird die Kalibrierung einer Bremse ?berpr?ft? Fertige eine Skizze an und beschreibe die Vorgehensweise.
    Image Upload

    • Hebelarme werden rechts und links am Statorgeh?use befestigt
    • es werden geeichte Gewichte aufgelegt
    • ?ber den bekannten Hebelarm und die Gewichtskraft kann das Referenzmoment bestimmt werden
    • durch Auflegen weiterer Gewichte wird die Linearit?t ?berpr?ft
  10. Aus welchen Komponenten besteht das Abgas bei einer vollst?ndigen Verbrennung?
    • Sauerstoff O2
    • Stickstoff N2
    • Kohlendioxid CO2
    • Wasserdampf H2O
  11. Welche vier wichtigsten Kompenenten kommen bei der realen Verbrennung, im Vergleich zur Vollst?ndigen, hinzu?
    • Kohlenmonoxid CO
    • unverbrannte Kohlenwassertoffe HC
    • Stickoxide NOx
    • Partikel
  12. Wie entstehen Partikel?
    Durch eine unvollst?ndige Verbrennung lagern sich unverbrannte Kohlenstoffteilchen zusammen.
  13. Nenne drei Bestandteile einer Messgasaufbereitung f?r eine Rohabgasmessanlage
    • Partikel werden rausgefiltert
    • Kondensation von Kohlenwasserstoffen wird verhindert
    • Wasserdampf wird entfernt
  14. Warum werden die Entnahmeleitungen f?r Abgas beheizt?
    Wegen des "HC Hang-up". Unter 170?C w?rden die HCs kondensieren, das System verschmutzen und nachfolgende Messungen verf?lschen
  15. Nach welchen Messprinzipien werden CO2, CO, HC, NOx, O2, NH3 und N2O gemessen?
    • CO2: Nichdispersiver Infrarot Detektor (NDIR)
    • CO: Nichdispersiver Infrarot Detektor (NDIR)
    • HC: Flammen Ionisations Detektor (FID)
    • NOx: Chemolumineszenz Detektor (CLD)
    • O2: Paramagnetischer Detektor (PMD)
    • NH3: Laser Dioden Spektroskopie (LDS)
    • N2O: Nichdispersiver Infrarot Detektor (NDIR)
  16. Was bedeutet CVS und wo liegt ihre Hauptfunktion?
    • CVS = Constant Volume Sampling
    • das gesamte Motorenabgas zu verd?nnen und den Volumenstrom an verd?nntem Abgas konstant zu halten
  17. Was sind RDE und wie werden diese gemessen?
    • RDE = Real driving Emissions
    • Das sind die tats?chlich erzeugten Emissionen unter Realbedingungen
    • messbar mit PEMS, die an jedem Fahrzeug montiert werden k?nnen
  18. Nenne 5 Umgebungsbedingungen und Trip-Anforderungen f?r einen Test zur Messung von Real Driving Emissions
    • H?he NN bis 700m
    • Temperaturbereich von 0?C bis 30?C
    • Gewichtung: Stadt 34%, Land 33%, Autobahn 33%
    • Der Stadtteil muss Stops von mindestens 10s enthalten
    • Autobahn 90-100Km/h und mindestens f?nf Minuten ?ber 100Km/h
  19. Nenne zwei M?glichkeiten der diskontinuierlichen und zwei der kontinuierlichen Verbrauchsmessung
    • diskontinuierlich: Kraftstoffwaage und Seppeler-Anlage
    • kontinuierlich: Coriolis-Z?hler und Zahnradz?hler
  20. Wof?r wird eine Kraftstoffkonditionierung ben?tigt?
    F?r eine genaue Kraftstoffverbrauchsmessung ist es notwendig, die Kraftstofftemperatur? akkurat und wiederholbar zu regeln (38?C?? 5?C).

Card Set Information

Author:
fraenkliin
ID:
334909
Filename:
FMMT2
Updated:
2017-10-09 10:48:59
Tags:
qwertzu
Folders:

Description:
qwertzu
Show Answers:

Home > Flashcards > Print Preview