Sportboot-See 145-173.txt

Card Set Information

Author:
-cd71-
ID:
39560
Filename:
Sportboot-See 145-173.txt
Updated:
2010-10-14 16:28:30
Tags:
Gebots und Verbotszeichen
Folders:

Description:
Gebots und Verbotszeichen
Show Answers:

Home > Flashcards > Print Preview

The flashcards below were created by user -cd71- on FreezingBlue Flashcards. What would you like to do?


  1. Sie sehen an Land folgendes Sichtzeichen:

    Was bedeutet dieses Sichtzeichen?
    • 1. Begegnungsverbot an einer Engstelle.
    • 2. Vorfahrtsregelung beachten.
  2. Sie sehen an Land folgendes Sichtzeichen:

    Was bedeutet dieses Sichtzeichen?
    Die Geschwindigkeit durch das Wasser in km/h, auf dem Nord-Ostsee-Kanal über Grund in km/h, die nicht überschritten werden darf; hier 12 km/h.
  3. Sie sehen eines der folgenden Sichtzeichen(tags, nachts):

    1. Was bedeutet dieses Sichtzeichen?
    2. Wie haben Sie sich zu verhalten?
    • 1. Schutzbedürftige Anlage.
    • 2. Sog und Wellenschlag vermeiden.
  4. Sie hören folgendes Schallsignal -
    vier kurze Töne ():
    1. Was bedeutet dieses Signal?
    2. Wie verhalten Sie sich?
    • 1. Brücke, Sperrwerk, Schleuse kann vorübergehend nicht geöffnet werden.
    • 2. Fahrt unterbrechen, Freigabe abwarten.
  5. Sie sehen an Land folgendes Sichtzeichen:

    Was bedeutet dieses Sichtzeichen?
    Geschwindigkeitsbeschränkung, Sog und Wellenschlag vermeiden.
  6. Sie sehen folgendes Sichtzeichen:

    Was bedeutet dieses Sichtzeichen?
    Geschwindigkeit von 8 km/h (4,3 sm/h) Fahrt durch das Wasser, die innerhalb eines Mindestabstandes von 500m von der jeweiligen Uferlinie wegen Badebetriebes nicht überschritten werden darf.
  7. Sie sehen folgende Tonne:

    Was bedeutet diese Tonne?
    Gesperrt für Maschinenfahrzeuge und Wassermotorräder wegen Badebetriebes.
  8. Welche Höchstgeschwindigkeit dürfen Sie vor Stellen mit erkennbarem Badebetrieb - außerhalb des Fahrwassers -in einem Abstand von 500 Meter und weniger vom Ufer nicht überschreiten?
    8 km/h (4,3 sm/h) Fahrt durch das Wasser.
  9. Sie sehen folgendes Sichtzeichen:

    Was bedeutet dieses Sichtzeichen?
    Mindestabstand in Metern, der in der nachfolgenden Strecke vom Aufstellungsort der Tafel (hier 40 m von der in Fahrtrichtung rechten Seite) eingehalten werden muss.
  10. Sie sehen folgendes Sichtzeichen:

    1. Was bedeutet dieses Sichtzeichen?
    2. Wie haben Sie sich zu verhalten?
    • 1. Anhalten vor beweglichen Brücken, Sperrwerken und Schleusen.
    • 2. Vor dem Sichtzeichen anhalten, warten, bis die Durchfahrt freigegeben wird.
  11. Sie sehen folgendes Sichtzeichen:

    1. Was bedeutet dieses Sichtzeichen?
    2. Wie haben Sie sich zu verhalten?
    • 1. Ankerverbot.
    • 2. In einem Abstand von weniger als 300 m beiderseits des Sichtzeichens nicht ankern.
  12. Sie sehen eines der folgenden Schifffahrtszeichen (hier ohne Beschriftung):

    1. Was kennzeichnet dieses Schifffahrtszeichen?
    2. Wo entnehmen Sie die Bedeutung dieses Schifffahrtszeichens?
    • 1. Kennzeichnung besondere Gebiete und Stellen, z.B. Warngebiete, Fischereigründe.
    • 2 . Die Bedeutung kann der Seekarte entnommen und aus der Beschriftung des Schifffahrtszeichens erkannt werden.
  13. Sie sehen folgende Sichtzeichen:

    Was bedeuten diese Sichtzeichen?
    • 1. Festmacheverbot.
    • 2 . Liegeverbot.
  14. Sie sehen folgendes Sichtzeichen:

    1. Was bedeutet dieses Sichtzeichen?
    2. Wie haben Sie sich zu verhalten?
    • 1. Abgabe eines Schallsignales.
    • 2. Das in der Zusatztafel angegebene Schallsignal -hier ein langer Ton - ist zu geben.
  15. Sie sehen folgende Sichtzeichen:

    Was bedeuten diese Sichtzeichen?
    • 1. Wasserflächen im Fahrwasser, auf denen das Wasserskilaufen erlaubt ist.
    • 2. Wasserflächen im Fahrwasser, auf denen das Fahren mit Wassermotorrädern erlaubt ist.
  16. Sie sehen folgendes Sichtzeichen:

    Was bedeutet dieses Sichtzeichen?
    Ende einer Gebots- oder Verbotsstrecke.
  17. Woran können Sie erkennen, dass ein militärisches Warngebiet wegen Schießübungen für die Schifffahrt gesperrt ist?
    An bestimmten Tag- und Nachtsignalen, die nach der Schifffahrtspolizeiverordnung der WSD Nord für militärische Sperr- und Warngebiete an entsprechenden Signalstellen und auf Sicherungsfahrzeugen gezeigt werden.
  18. Sie sehen eines der folgenden Schifffahrtszeichen:

    1. Was bezeichnet dieses Schifffahrtszeichen?
    2. Wie haben Sie sich zu verhalten?
    • 1. Sperrgebiet.
    • 2. Befahren für alle Fahrzeuge verboten.
  19. Sie sehen folgende Flagge:

    1. Was bedeutet dieses Flaggensignal?
    2. Wer zeigt dieses Signal?
    • 1. Anhalten.
    • 2. Fahrzeuge des öffentlichen Dienstes.
  20. Sie sehen oder hören folgendes Licht- bzw. Schallsignal:
    einmal kurz, einmal lang, zweimal kurz ().
    1. Was bedeutet dieses Signal?
    2. Wer gibt dieses Signal?
    • 1. Anhalten.
    • 2. Fahrzeuge des öffentlichen Dienstes.
  21. Sie sehen eines der folgenden Sichtzeichen(tags, nachts):

    1. Was bedeutet dieses Sichtzeichen?
    2. Wie haben Sie sich zu verhalten?
    • 1. Dauernde Sperrung der Seeschifffahrtsstraße.
    • 2. Weiterfahrt verboten.
  22. Beschreiben Sie das Körperzeichen und das Lichtsignal für die dauernde Sperrung der Seeschifffahrtsstraße.
    • 1. Drei Körperzeichen übereinander, oben ein schwarzer Ball, in der Mitte ein schwarzer Kegel - Spitze unten -, unten ein schwarzer Kegel - Spitze oben.
    • 2. Drei feste Lichter übereinander, das obere rot, das mittlere grün, das untere weiß.
  23. Sie sehen folgendes Sichtzeichen:

    1. Was bedeutet dieses Sichtzeichen?
    2. Wie haben Sie sich zu verhalten?
    • 1. Dauernde Sperrung einer Teilstrecke der Seeschifffahrtsstraße.
    • 2. Weiterfahrt in der Teilstrecke verboten.
  24. Sie hören auf der Seeschifffahrtsstraße zwei Gruppen von
    je drei langen Tönen: () ()
    1. Was bedeutet dieses Signal?
    2. Wie haben Sie sich zu verhalten?
    • 1. Sperrung der Seeschifffahrtsstraße.
    • 2. Weiterfahrt verboten.
  25. Sie sehen an Brücken, Sperrwerken oder Schleusen folgende feste Lichter:

    1. Was bedeutet dieses Sichtzeichen?
    2. Wie haben Sie sich zu verhalten?
    • 1. Brücke, Sperrwerk oder Schleuse geschlossen.
    • 2. Durchfahren oder Einfahren verboten.
  26. Sie sehen an Brücken, Sperrwerken oder Schleusen folgende feste Lichter:

    1. Was bedeutet dieses Sichtzeichen?
    2. Wie haben Sie sich zu verhalten?
    • 1. Diese Anlage ist dauernd gesperrt.
    • 2. Durchfahren oder Einfahren verboten .
  27. Sie sehen an einer Brücke folgende Tafeln:

    Was bedeuten diese Sichtzeichen?
    Die Brückenöffnung darf nur innerhalb des durch die beiden Tafeln begrenzten Raumes durchfahren werden. Dies gilt nicht für kleine Fahrzeuge (Fahrzeuge von weniger als 12 m Länge).
  28. Sie sehen folgende Sichtzeichen:

    Was bedeuten diese Sichtzeichen?
    • 1. Fährstelle, frei fahrende Fähre.
    • 2. Fährstelle, nicht frei fahrende Fähre.
  29. Sie sehen eines der folgenden Sichtzeichen (tags, nachts):

    Was bedeutet dieses Sichtzeichen?
    Außergewöhnliche Schifffahrtsbehinderung.

What would you like to do?

Home > Flashcards > Print Preview