Sportboot-See 174-199.txt

Card Set Information

Author:
-cd71-
ID:
39561
Filename:
Sportboot-See 174-199.txt
Updated:
2010-10-09 15:45:31
Tags:
Bezeichnung der Fahrwasser
Folders:

Description:
Bezeichnung der Fahrwasser
Show Answers:

Home > Flashcards > Print Preview

The flashcards below were created by user -cd71- on FreezingBlue Flashcards. What would you like to do?


  1. Sie sehen folgende Tonne:

    Was bezeichnet diese Tonne?
    • 1. Kennzeichnung der Zufahrt zu Fahrwassern von See.
    • 2. Kennzeichnung der Mitte von Schifffahrtswegen.
  2. Sie sehen folgende Tonne:

    Was bezeichnet diese Tonne?
    Von See beginnend die erste Tonne der Steuerbordseite eines Fahrwassers.
  3. Sie sehen folgende Tonne:

    Was bezeichnet diese Tonne?
    Von See beginnend die erste Tonne der Backbordseite eines Fahrwassers.
  4. Sie sehen eines der folgenden Schifffahrtszeichen:

    Welche Seite des Fahrwassers bezeichnet dieses Schifffahrtszeichen?
    Die Steuerbordseite des Fahrwassers.
  5. Sie sehen eines der folgenden Schifffahrtszeichen:

    Welche Seite des Fahrwassers bezeichnet dieses Schifffahrtszeichen?
    Die Backbordseite des Fahrwassers.
  6. Welche Beschriftung tragen die Fahrwassertonnen
    1. an der Backbordseite,
    2. an der Steuerbordseite?
    • 1. Fortlaufende gerade Nummern.
    • 2 . Fortlaufende ungerade Nummern.
  7. Welchen Anstrich und welche Toppzeichen haben die Fahrwassertonnen
    1. an der Backbordseite,
    2. an der Steuerbordseite?
    • 1. Rot, stumpfe Toppzeichen.
    • 2. Grün, spitze Toppzeichen.
  8. Sie sehen folgendes feste Schifffahrtszeichen:

    1. Welche Seite des Fahrwassers bezeichnet dieses Schifffahrtszeichen?
    2. Wo findet es überwiegend Verwendung?
    • 1. Die Steuerbordseite des Fahrwassers.
    • 2. In den Wattengebieten.
  9. Sie sehen eines der folgenden festen Schifffahrtszeichen:

    1. Welche Seite des Fahrwassers bezeichnet dieses Schifffahrtszeichen?
    2. Wo findet es überwiegend Verwendung?
    • 1. Die Backbordseite des Fahrwassers.
    • 2. In den Wattengebieten.
  10. Sie sehen folgende Tonne:

    Was bezeichnet diese Tonne?
    • Steuerbordseite des durchgehenden Fahrwassers.
    • Backbordseite des abzweigenden Fahrwassers.
  11. Sie sehen folgende Tonne:

    Was bezeichnet diese Tonne?
    • Backbordseite des durchgehenden Fahrwassers.
    • Steuerbordseite des einmündenden Fahrwassers.
  12. Was bedeuten folgende Abkürzungen:
    1. Oc (2) R. Whis / Hl-Tn. Ubr. (2) r.?
    2. Fl (2) G / Blz. (2) gn.?
    3. Oc. WRG. 12 M / Ubr.w/r/gn. 12 sm?
    4. LFl/ Blk.?
    5. Bell / Gl-Tn.?
    6. Dir / Lt-F.?
    • 1. Heultonne mit unterbrochenem Feuer Gruppe 2 rot.
    • 2. Blitzfeuer Gruppe 2 grün.
    • 3. Unterbrochenes Feuer mit weißem und rotem undgrünem Sektor, Nenntragweite 12 sm.
    • 4. Blinkfeuer.
    • 5. Glockentonne.
    • 6. Leitfeuer.
  13. Welche Kennung und Farbe haben die Feuer der Leuchttonnen an der Backbordseite des Fahrwassers?
    Rotes Blitzfeuer, rotes Funkelfeuer, rotes unterbrochenes Feuer oder rotes Gleichtaktfeuer*.
  14. Welche Kennung und Farbe haben die Feuer der Leuchttonnen an der Steuerbordseite des Fahrwassers?
    Grünes Blitzfeuer, grünes Funkelfeuer, grünes unterbrochenes Feuer oder grünes Gleichtaktfeuer*.
  15. Welche Kennung und Farbe hat das Feuer der Leuchttonnen in der Mitte von Schifffahrtswegen oder zur Kennzeichnung der Zufahrt zu Fahrwassern von See aus?
    Weißes Gleichtaktfeuer oder weißes unterbrochenes Feuer.
  16. Sie sehen eines der folgenden Schifffahrtszeichen:

    1. Was bezeichnet dieses Schifffahrtszeichen?
    2. Wie verhalten Sie sich beim Passieren?
    • 1. Es zeigt eine allgemeine Gefahrenstelle an und liegt, erkennbar an seiner Farbgebung und seinem Toppzeichen, nördlich von ihr.
    • 2. Ich passiere nördlich.
  17. Sie sehen eines der folgenden Schifffahrtszeichen:

    1. Was bezeichnet dieses Schifffahrtszeichen?
    2. Wie verhalten Sie sich beim Passieren?
    • 1. Es zeigt eine allgemeine Gefahrenstelle an und liegt, erkennbar an seiner Farbgebung und seinem Toppzeichen, östlich von ihr.
    • 2. Ich passiere östlich.
  18. Sie sehen eines der folgenden Schifffahrtszeichen:

    1. Was bezeichnet dieses Schifffahrtszeichen?
    2. Wie verhalten Sie sich beim Passieren?
    • 1. Es zeigt eine allgemeine Gefahrenstelle an und liegt, erkennbar an seiner Farbgebung und seinem Toppzeichen, südlich von ihr.
    • 2. Ich passiere südlich.
  19. Sie sehen eines der folgenden Schifffahrtszeichen:

    1. Was bezeichnet dieses Schifffahrtszeichen?
    2. Wie verhalten Sie sich beim Passieren?
    • 1. Es zeigt eine allgemeine Gefahrenstelle an und liegt, erkennbar an seiner Farbgebung und seinem Toppzeichen, westlich von ihr.
    • 2. Ich passiere westlich.
  20. Sie sehen das weiße Feuer einer Leuchttonne mit folgender Kennung:

    1. Was bezeichnet diese Kennung?
    2. Wie verhalten Sie sich beim Passieren?
    • 1. Es zeigt eine allgemeine Gefahrenstelle an und liegt, erkennbar an der Kennung, nördlich von ihr.
    • 2. Ich passiere nördlich.
  21. Sie sehen das weiße Feuer einer Leuchttonne mit folgender Kennung:

    1. Was bezeichnet diese Kennung?
    2. Wie verhalten Sie sich beim Passieren?
    • 1. Es zeigt eine allgemeine Gefahrenstelle an und liegt, erkennbar an der Kennung, östlich von ihr.
    • 2. Ich passiere östlich.
  22. Sie sehen das weiße Feuer einer Leuchttonne mit folgender Kennung:

    1. Was bezeichnet diese Kennung?
    2. Wie verhalten Sie sich beim Passieren?
    • 1. Es zeigt eine allgemeine Gefahrenstelle an und liegt, erkennbar an der Kennung, südlich von ihr.
    • 2. Ich passiere südlich.
  23. Sie sehen das weiße Feuer einer Leuchttonne mit folgender Kennung:

    1. Was bezeichnet diese Kennung?
    2. Wie verhalten Sie sich beim Passieren?
    • 1. Es zeigt eine allgemeine Gefahrenstelle an und liegt, erkennbar an der Kennung, westlich von ihr.
    • 2. Ich passiere westlich.
  24. Sie sehen eines der folgenden Schifffahrtszeichen:

    1. Was bezeichnet dieses Schifffahrtszeichen?
    2. Wie verhalten Sie sich beim Passieren?
    • 1. Es zeigt eine Einzelgefahrenstelle an, erkennbar an seiner Farbgebung und seinem Toppzeichen.
    • 2. Ich kann an allen Seiten passieren.
  25. Sie sehen das weiße Feuer einer Leuchttonne mit der Kennung Fl (2):
    1. Was bezeichnet dieses Feuer?
    2. Wie verhalten Sie sich beim Passieren?
    • 1. Es zeigt eine Einzelgefahrenstelle an, erkennbar an der Kennung.
    • 2. Ich kann an allen Seiten passieren.
  26. Sie sehen folgende doppelt ausgelegte Schifffahrtszeichen:

    1. Was bezeichnen diese Schifffahrtszeichen?
    2. Wie verhalten Sie sich beim Passieren?
    • 1. Sie zeigen eine neue Gefahrenstelle an, erkennbar an ihrer Farbgebung und ihrem Toppzeichen und liegen südlich von ihr.
    • 2. Ich passiere südlich.

What would you like to do?

Home > Flashcards > Print Preview