Sportboot-See 284-306.txt

Card Set Information

Author:
-cd71-
ID:
39566
Filename:
Sportboot-See 284-306.txt
Updated:
2010-10-09 12:14:44
Tags:
Wetterkunde
Folders:

Description:
Wetterkunde
Show Answers:

Home > Flashcards > Print Preview

The flashcards below were created by user -cd71- on FreezingBlue Flashcards. What would you like to do?


  1. Was bedeutet folgendes Zeichen in der Wetterkarte?
    Windrichtung: NW; Windstärke: Bft 3; Bewölkung: wolkenlos.
  2. Welche Angaben liefert Ihnen die Beaufort-Skala?
    • 1. Einheiten der Windstärke von 0 bis 12.
    • 2. Die Auswirkungen des Windes auf die See.
  3. Wie wird der Luftdruck in der Wetterkarte dargestellt und in welcher Maßeinheit wird er angegeben?
    • 1. Durch Isobaren.
    • 2. In Hektopascal (hPa).
  4. Welche Schlüsse können Sie aus raschen Luftdruckänderungen ziehen?
    • Schnelle Wetteränderung;
    • bei fallender Tendenz Wetterverschlechterung,
    • bei steigender Tendenz Wetterverbesserung.
  5. Was bedeutet rasches Fallen des Luftdruckes?
    In der Mehrzahl der Fälle Starkwind- oder Sturmgefahr.
  6. Was für eine Wetterentwicklung können Sie erwarten, wenn in unseren Breiten der Luftdruck um mehr als 1 Hektopascal in der Stunde fällt?
    Es gibt Starkwind oder Sturm.
  7. Was bedeuten die um einen Hoch- oder Tiefdruckkern in der Wetterkarte abgebildeten Linien und wie werden sie bezeichnet?
    Linien, die Orte gleichen Luftdruckes miteinander verbinden. Es sind Isobaren.
  8. Erklären Sie folgende Abbildung:
    • 1. Hochdruckgebiet.
    • 2. Isobaren mit Luftdruckangaben in Hektopascal (hPa).
  9. Erklären Sie folgende Abbildung:
    • 1. Tiefdruckgebiet auf Nordbreite mit Warm- und Kaltfront.
    • 2. Isobaren mit Luftdruckangaben in Hektopascal (hPa).
    • 3. Warme und kalte Luftströmungen.
  10. Nennen Sie mindestens 4 Möglichkeiten, einen Wetterbericht zu erhalten.
    • 1. Rundfunk.
    • 2. Deutscher Wetterdienst, Geschäftsfeld Seeschifffahrt in Hamburg.
    • 3. Küstenfunkstellen.
    • 4. Private Informationsdienste.
    • 5. Zeitung.
    • 6. Fernsehen.
    • 7. NAVTEX.
  11. Für welche Windstärken wird eine Starkwindwarnung herausgegeben?
    Für Windstärken 6 und 7 der Beaufort-Skala.
  12. Für welche Windstärken wird eine Sturmwarnung herausgegeben?
    Für Windstärken 8 und mehr der Beaufort-Skala.
  13. Was verstehen Sie unter Landwind und wann tritt er in der Regel auf?
    • 1. Ablandiger Wind von geringer Stärke.
    • 2. Meistens nachts.
  14. Was verstehen Sie unter Seewind und wann tritt er in der Regel auf?
    • 1. Auflandiger Wind von schwacher bis mäßiger Stärke.
    • 2 . Meistens nachmittags.
  15. Welche Zuggeschwindigkeit und -richtung haben Tiefdruckgebiete in der Regel in unseren Breiten?
    • 1. Fünf bis vierzig Knoten.
    • 2. Von West nach Ost.
  16. Was verstehen Sie in amtlichen Wetterberichten unter "schwachem Wind"?
    Wind bis zur Stärke 3 der Beaufort-Skala.
  17. Was verstehen Sie in amtlichen Wetterberichten unter "mäßigem Wind"?
    Wind der Stärke 4 der Beaufort-Skala.
  18. Was verstehen Sie in amtlichen Wetterberichten unter "frischem Wind"?
    Wind der Stärke 5 der Beaufort-Skala.
  19. Was verstehen Sie in amtlichen Wetterberichten unter "schwerem Sturm", "orkanartigem Sturm", "Orkan"?
    Wind der Stärke 10, 11 bzw. 12 der Beaufort-Skala.
  20. Sie hören im Wetterbericht die Meldung:
    Sturm aus Südwest rechtdrehend. Was bedeutet das?
    Der Sturm dreht in Richtung West (im Uhrzeigersinn).
  21. Sie hören im Wetterbericht die Meldung:
    Sturm aus Südost rückdrehend. Was bedeutet das?
    Der Sturm dreht in Richtung Ost (entgegen dem Uhrzeigersinn).
  22. Woran erkennt man ein aufziehendes Gewitter?
    • 1. Turmartige, mächtige Haufenwolken.
    • 2. Ein evtl. vorhandener Wind schläft zunächst ein, frischt danach wieder auf und kommt aus anderer Richtung.
    • 3. Aus einem auf Mittelwelle geschalteten Rundfunkgerät ertönen lange vor Gewitterausbruch starke Störgeräusche.
  23. Welche Gefahren kann ein Gewitter mit sich bringen?
    • 1. Böen bis Orkanstärke mit Winddrehungen.
    • 2. Blitzschlag.
    • 3. Starke Regenfälle oder Hagelschlag mit verminderter Sicht.

What would you like to do?

Home > Flashcards > Print Preview