Sportboot See Schallsignale

Card Set Information

Author:
-cd71-
ID:
40253
Filename:
Sportboot See Schallsignale
Updated:
2010-10-09 11:51:10
Tags:
Schallsignale
Folders:

Description:
Schallsignale
Show Answers:

Home > Flashcards > Print Preview

The flashcards below were created by user -cd71- on FreezingBlue Flashcards. What would you like to do?


  1. Sie hören bei verminderter Sicht mindestens alle zwei Minuten einen langen Ton mit der Pfeife (). Welches Fahrzeug gibt dieses Signal?
    Ein Maschinenfahrzeug, das Fahrt durchs Wasser macht.
  2. Sie hören bei verminderter Sicht
    mindestens alle zwei Minuten zwei aufeinanderfolgende lange Töne mit der
    Pfeife ( ). Welches Fahrzeug gibt dieses Signal?
    Ein Maschinenfahrzeug in Fahrt, das seine Maschine gestoppt hat und keine Fahrt durchs Wasser macht.
  3. Sie hören bei verminderter Sicht
    mindestens alle zwei Minuten drei aufeinanderfolgende Töne mit der
    Pfeife, und zwar lang, kurz, kurz ( ). Welche Fahrzeuge geben dieses Signal?
    • 1. Ein manövrierunfähiges Fahrzeug in Fahrt.
    • 2. Ein manövrierbehindertes Fahrzeug in Fahrt oder vor Anker.
    • 3. Ein tiefgangbehindertes Fahrzeug in Fahrt.
    • 4. Ein Segelfahrzeug in Fahrt.
    • 5. Ein schleppendes oder schiebendes Fahrzeug in Fahrt.
    • 6. Ein fischendes Fahrzeug in Fahrt oder vor Anker.
  4. Sie hören bei verminderter Sicht
    mindestens alle zwei Minuten drei aufeinanderfolgende Töne mit der
    Pfeife, und zwar lang, kurz, kurz ( ) und im Anschluss daran vier
    aufeinanderfolgende Töne mit der Pfeife, und zwar lang, kurz, kurz,
    kurz ( ). Welches Fahrzeug gibt das letztgenannte Signal?
    Ein geschlepptes Fahrzeug oder das letzte bemannte Fahrzeug eines Schleppverbandes in Fahrt.
  5. Was für ein Schallsignal muss ein Segelfahrzeug in Fahrt von 12 und mehr Meter Länge bei verminderter Sicht geben?
    Mindestens alle zwei Minuten drei aufeinanderfolgende Töne mit der Pfeife, und zwar lang, kurz, kurz?
  6. Welches Schallsignal muss ein Fahrzeug
    in Fahrt von weniger als 12 Meter Länge bei verminderter Sicht geben,
    wenn es die sonst vorgeschriebenen Schallsignale nicht geben kann?
    Mindestens alle zwei Minuten ein kräftiges Schallsignal, das mit den vorgeschriebenen nicht verwechselt werden kann.
  7. Sie hören bei verminderter Sicht mindestens jede Minute etwa 5 Sekunden lang rasches Läuten der Glocke. Welches Fahrzeug gibt dieses Signal?
    Ein Fahrzeug vor Anker von weniger als 100 Meter Länge.
  8. Sie hören bei verminderter Sicht jede
    Minute etwa 5 Sekunden lang rasches Läuten der Glocke und unmittelbar
    danach ungefähr 5 Sekunden lang rasch den Gong schlagen. Welches
    Fahrzeug gibt dieses Signal?
    Ein Fahrzeug vor Anker von 100 und mehr Meter Länge.
  9. Welches zusätzliche Schallsignal darf
    jeder Ankerlieger bei verminderter Sicht geben, um einem sich nähernden
    Fahrzeug seinen Standort anzuzeigen?
    Mit der Pfeife kurz, lang, kurz ().
  10. Wie verhalten Sie sich als Kurshalter,
    wenn Sie feststellen, dass ein anderes Fahrzeug seiner Ausweichpflicht
    nicht nachkommt und die Gefahr einer unmittelbar bevorstehenden
    Kollision besteht?
    • 1. Ich gebe mindestens fünf kurze Töne mit der Pfeife.
    • 2. Ich führe das "Manöver des letzten Augenblicks" durch.
    • 3. Es ist so zu manövrieren, wie es zur Vermeidung eines Zusammenstoßes am dienlichsten ist.
  11. Welche Bedeutung haben die folgenden von Maschinenfahrzeugen gegebenen Schallsignale:
    1. Ein kurzer Ton (),
    2. zwei kurze Töne ()?
    • 1. Kursänderung nach Steuerbord.
    • 2. Kursänderung nach Backbord.
  12. Welche Bedeutung hat folgendes von Maschinenfahrzeugen gegebene Schallsignal:
    Drei kurze Töne ()?
    Antrieb läuft rückwärts.
  13. Welche Bedeutung hat folgendes Schallsignal:
    Mindestens fünf kurze, rasch aufeinanderfolgende Töne ()?
    Ein Ausweichpflichtiger wird auf seine Ausweichpflicht aufmerksam gemacht.
  14. Welche Bedeutung hat folgendes Schallsignal bei verminderter Sicht: Ein kurzer Ton, ein langer Ton, ein kurzer Ton ()?
    Ein Ankerlieger macht ein sich näherndes Fahrzeug auf eine gefährliche Annäherung aufmerksam.
  15. Welches Schallsignal müssen Sie, wenn
    es die Verkehrslage erfordert, beim Einlaufen in andere Fahrwasser und
    Häfen und beim Auslaufen aus ihnen geben?
    Einen langen Ton als Achtungssignal.
  16. Sie hören zwei Gruppen von je einem langen und vier kurzen einen Ton ( ) ( ):
    Was bedeutet dieses Schallsignal?
    Allgemeines Gefahr- und Warnsignal.
  17. Wie lautet das "Allgemeine Gefahr- und Warnsignal"?
    • Zwei Gruppen von je einem langen und vier kurzen Tönen.
    • ()()
  18. Wann ist das "Allgemeine Gefahr- und Warnsignal" zu geben?
    Wenn ein Fahrzeug ein anderes Fahrzeug gefährdet oder durch dieses selbst gefährdet wird.
  19. Sie hören in jeder Minute mindestens fünfmal hintereinander mit jeweils zwei Sekunden Zwischenpause einen kurzen und einen langen Ton
    ( usw. 2 s):
    1. Was bedeutet dieses Schallsignal?
    2. Wie haben Sie sich zu verhalten?
    • 1. Bleib-weg-Signal, Gefahr durch gefährliche Güter.
    • 2. Sofort den Gefahrenbereich verlassen, Feuer und Zündfunken möglichst vermeiden (Explosionsgefahr).
  20. Sie hören folgendes Schallsignal -
    vier kurze Töne ():
    1. Was bedeutet dieses Signal?
    2. Wie verhalten Sie sich?
    • 1. Brücke, Sperrwerk, Schleuse kann vorübergehend nicht geöffnet werden.
    • 2. Fahrt unterbrechen, Freigabe abwarten.
  21. Sie sehen oder hören folgendes Licht- bzw. Schallsignal:
    einmal kurz, einmal lang, zweimal kurz ().
    1. Was bedeutet dieses Signal?
    2. Wer gibt dieses Signal?
    • 1. Anhalten.
    • 2. Fahrzeuge des öffentlichen Dienstes.
  22. Sie hören auf der Seeschifffahrtsstraße zwei Gruppen vonje drei langen Tönen:
    () ()
    1. Was bedeutet dieses Signal?
    2. Wie haben Sie sich zu verhalten?
    • 1. Sperrung der Seeschifffahrtsstraße.
    • 2. Weiterfahrt verboten.

What would you like to do?

Home > Flashcards > Print Preview