TG2-Scriptcards

Card Set Information

Author:
kpbrasto
ID:
50562
Filename:
TG2-Scriptcards
Updated:
2010-11-19 02:58:55
Tags:
TG2
Folders:

Description:
Zum lernen von TG2
Show Answers:

Home > Flashcards > Print Preview

The flashcards below were created by user kpbrasto on FreezingBlue Flashcards. What would you like to do?


  1. Auslegung Gebäudetechnischer Anlagen
    • Kenntnisse über die Merkmale von Planungsschritten für Gewerke zum TechnischenAusbau.
    • Fähigkeit zur Grobauslegung von wesentlichen Gewerken und Abschätzung derenPlatzbedarfs.
    • Einschätzung der Rückwirkung von architektonischen Varianten auf die TechnischeAusrüstung.
    • Zusammenstellung vom TGA-Bedarf für Typräume aus FM-Sicht.
  2. Anlagengruppen
    • 1. Abwasser-, Wasser- und Gasanlagen (GWA), (bisher: GWAF)
    • 2. Wärmeversorgungsanlagen (WB), (bisher: WBR)
    • 3. Lufttechnische Anlagen (RLT)
    • 4. Starkstromanlagen (ELT)
    • 5. Fernmelde- und informationstechnische Anlagen (FMT/IUK)
    • 6. Förderanlagen, (AFL)
    • 7. nutzungsspezifische Anlagen, einschließlich maschinen- und elektrotechnischenAnlagen in Ingenieurbauwerken, (NSA)
    • 8. Gebäudeautomation (GA)
  3. Planungsschritte gemäß HOAI
    • 1.Grundlagenermittlung
    • Ermitteln der Voraussetzungen zur Lösung der technischen Aufgabe
    • 2. Vorplanung (Projekt- und Planungsvorbereitung)
    • Erarbeiten der wesentlichen Teile einer Lösung der Planungsaufgabe
    • 3. Entwurfsplanung (System- und Integrationsplanung)
    • Erarbeiten der endgültigen Lösung der Planungsaufgabe
    • 4. Genehmigungsplanung
    • Erarbeiten der Vorlagen für die erforderlichen Genehmigungen
    • 5. Ausführungsplanung
    • Erarbeiten und Darstellen der ausführungsreifen Planungslösung
    • 6. Vorbereitung der Vergabe
    • Ermitteln der Mengen und Aufstellen von Leistungsverzeichnissen
    • 7. Mitwirken bei der Vergabe
    • Prüfen der Angebote und Mitwirkung bei der Auftragsvergabe
    • 8. Objektüberwachung - Bauüberwachung
    • Überwachen der Ausführung des Objekts
    • 9. Objektbetreuung und Dokumentation
    • Überwachen der Beseitigung von Mängeln und Dokumentation des Gesamtergebnisses
  4. Wesentliche Aufgabe im Vorplanungsprozess

    1)Häufig müssen die Anforderungen noch ermittelt werden (Eigentlich Grundlagenermittlung)Welchen Platzbedarf haben die Technischen Anlagen?

    2)Wo können die Anlagen untergebracht werden?

    3)Welche zusätzlichen Anforderungen bestehen an die Verteilungssysteme?
    • 1)
    • A) In den Zentralen
    • B) Für die Verteilungssysteme
    • C) In den Etagen (Etagenräume, abgehängte Decken, aufgeständerte Fußböden
    • D) In den Räumen (Heizkörper, Kühlgeräte etc)

    • 2)
    •  Untergeschoss (z.B. Notstromaggregate)
    •  Dachzentralen (z.B. Rückkühlwerke)
    •  Technik-Zwischengeschosse (bei hohen Gebäuden) Auf den normalen Nutzungsebenen

    • 3)
    • A) Möglichkeiten der Schachtausfädelung
    • B) Brandschutztechnische Aspekte

What would you like to do?

Home > Flashcards > Print Preview