18-Arterielle Gefasserkrankungen.txt

Card Set Information

Author:
draltan
ID:
57228
Filename:
18-Arterielle Gefasserkrankungen.txt
Updated:
2010-12-26 09:44:20
Tags:
Arterielle Gefasserkrankungen
Folders:

Description:
Arterielle Gefasserkrankungen
Show Answers:

Home > Flashcards > Print Preview

The flashcards below were created by user draltan on FreezingBlue Flashcards. What would you like to do?


  1. Definition der Arteriosklerose
    Sammelbegriff für degenerative Veränderungen an der Arterienwand
  2. Formen der Arteriosklerose
    • 1)Atherosklerose
    • 2)Fokale Kalzifizierung (Mönckeberg-Sklerose)
    • 3)Arteriolosklerose
  3. Definition der Atherosklerose
    • 1)Initialläsionen als Lipidablagerungen in dern Makrophagen der Intima
    • 2)Die wichtigste Manifestationsform der Arteriosklerose
    • 3)betrifft zuerst die Aorta und am schwersten die Gefäße im abdominellen Bereich
    • 4)Sekundär die Gefäßabgänge (Koronargefäße, Extremitätengefäße, zerebrale Arterien)
    • 5)Fettstrifen in der Intima beginnnen schon in der Kindheit
  4. Risikofaktoren der Atherosklerose
    • 1)Hypertonie
    • 2)Zigarettenrauchen
    • 3)Hyper- und Dyslipoproteinämien
    • 4)Diabetes mellitus
  5. Definition Fokale Kalzifizierung
    Lipidablagerungen in der Media
  6. Definition Arteriolosklerose
    • 1)Lipidablagerungen in Intima und Media
    • 2)betrifft Arterien und Arteriolen der Bauchorgane : Niere, Nebenniere, Milz und Pankreas
  7. Arterielle Gefäßerkrankungen nach der Pathogenese
    • 1)degenerativ
    • 2)entzündlich
    • 3)mechanisch
    • 4)funktionell
  8. Degenerative arterielle Gefäßerkrankungen
    • -meist Atherosklerose der größeren Arterien
    • -selten Arteriosklerose der kleinen Arterien
    • -häufigste Manifestation : pAVK
    • -Aneurysmen und Embolien werden dazu gezäht.
  9. Entzündliche arterielle Gefäßkrankheiten
    • -immunologische Prozesse
    • -Thrombendangiitis obliterans, Vaskuliden
  10. Mechanische arterielle Gefäßkrankheiten
    • -Druck äußerer Strukturen
    • -neurovakuläre Kompressionssyndrome = Thoracic-outlet-Syndrom
  11. Funktionelle arterielle Gefäßkrankheiten
    • -Störungen der Gefäßregulation
    • -Primäres Raynaud-Syndrom
  12. Arterielle Gefäßerkrankungen nach betroffenem Gefäßabschnitt
    • 1)Makroangiopathien
    • 2)Mikroangiopathien
    • 3)Angioneuropathien
  13. Makroangiopathien
    • -große und mittlere Arterinabschnitte
    • -90% arteriosklerotisch, 10% entzündlich bedingt
    • -z.B. pAVK
  14. Mikroangiopathien
    • -Erkrankung der terminalen Strombahn
    • -z.B. diabetische Mikroangiopathie
  15. Angioneuropathien
    • -Erkrankung der gefäßversorgenden Innervation
    • -z.B. Primäres Raynaud-Syndrom
  16. Was ist arterielle Verschlußkrankheit ?
    Oberbegriff für alle chronischen arteriellen Druchblutungsstörungen, die auf einer Stenose oder auf einem Verschluß von Arterien beruhen
  17. Unterteilung der arteriellen Verschlußkrankheiten
    • 1)periphere arterielle Verschlußkrankheit : Extremittengefäße
    • 2)zerebrale Durchblutungsstörungen
    • 3)koronare Herzkrankheit
    • 4)viszerale Durchblutungsstörungen
  18. Pathogenese der AVK
    • -Degenrative Prozesse (Atherosklerose am meisten, dann rez. Embolien) überwiegen
    • -entzündliche Prozesse
  19. Synonyma der peripheren arteriellen Verschlußkrankheit
    chronische arterielle Verschlußkrankheit der Extremitäten (90% untere Extremität, 10% obere Extremität)
  20. Ursachen der pAVK
    90% arteriosklerotisch, 10% entzündlich
  21. Risikofaktoren für pAVK
    • 1)Alter, Geschlecht und genetische Disposition (Männer 3x häufiger als Frauen, Männer unter 55 Jahren. Frauen 10 Jahre später)
    • 2)Zigarettenrauchen
    • 3)Diabetes mellitus
    • 4)arterielle Hypertonie
    • 5)Hyper- Dyslipidämie
  22. Stadienenteilung der pAVK anch Fontaine-Ratschow
    • Stadium 1 : kein tastbarer Puls, trotzdem keinerlei Beschwerden (75% aller Fälle)
    • Stadium 2a : Claudicatio intermittens : schmerzfreie Gehstrecken > 200 m
    • Stadium 2b : schmerzhafte Gehstrecke < 200m
    • Stadium III : ischämischer Ruheschmerz der Muskulatur
    • Stadium IV : zusätzlich Nekrose/Gangrän/Ulkus
  23. Therapie der pAVK
    • Stadium 1 :
    • Ausschaltung von Risikofaktoren + Sport + Kontrolle (Doppler-Sonographie)
    • Ab Stadium 2 :
    • ASS 100-300 mg/d + Gehtraining zur Förderung der Kollateralbildung + Rheologica (Pentoxifyllin (Trental) + isovolämische Hämodilutin durch Adelass und Volumensubstitution
  24. Wen die konservativen Maßnahmen nicht zum Erfolg führen ?
    • 1)perkutane transluminale Angioplastie mit Stent-Implantation
    • 2)Gefäßdesobliteration durch Thrombendarteriektomie
    • 3)Bypass-Operation
    • 4)Amputation (Ultima Ratio)
  25. Was ist das Subclavian-steal-Syndrom ?
    arteriosklerotischer Verschluß der A. subclavia unmittelbar nach ihrem Abgang aus der Aorta
  26. Klinik des Subclavian-steal-Syndroms ?
    • 1)Schwindel
    • 2)Sehstörungen
    • 3)Übelkeit
    • 4)schnelle Ermüdung
    • 5)Blutdruckdifferenz zwischen Armen
  27. Therapie des Subclavian-steal-Syndroms ?
    gefäßchirurgische Therapie

What would you like to do?

Home > Flashcards > Print Preview