A6 Ehegattensplitting

Card Set Information

Author:
cb48
ID:
59805
Filename:
A6 Ehegattensplitting
Updated:
2011-01-14 12:26:55
Tags:
Sozsich
Folders:

Description:
A6 Ehegattensplitting
Show Answers:

Home > Flashcards > Print Preview

The flashcards below were created by user cb48 on FreezingBlue Flashcards. What would you like to do?


  1. Ehegattensplitting:

    Definition:
    beschreibt den für zusammenveranlagt Ehepaare anwendbare Steuertarif
  2. Anwendung:
    1. Das zu versteuernde EK der Ehegatten wird ermittelt und halbiert (gesplittet)

    2. Für das halbierte zvE wird die EST nach dem geltenden EK-Steuertarif berechnet

    3. Die so errechnete EST wird verdoppelt
  3. Formel:

    SV:
    SV (Ya,Yb) = T(Ya) + T(Yb) - 2T[(Ya + Yb)/2]
  4. Grafik
  5. Wie entsteht der Splittingvorteil?
    Der Vorteil entsteht bei der Zusammenveranlagung, wenn die Ehepartner ein Einkommensgefälle aufweisen.

    Bei gleichem Einkommen entsteht kein Vorteil.

    Den max. Vorteil erhält man, wenn ein Ehepartner alles verdient und der andere nichts.
  6. Hintergrund des Ehegattensplittings:
    Paare mit ungleichen EK werden bei progressivem Tarif benachteiligt,

    weil der Durchschnittsteuersatz steigt.
  7. Wirkung des Splittings:
    >> Verdopplung des Grundfreibetrags

    >> Abflachung der Progression

What would you like to do?

Home > Flashcards > Print Preview