Klärwerk

Home > Preview

The flashcards below were created by user TDamm on FreezingBlue Flashcards.


  1. Nenne Bestandteile der mechanischen Reinigung!
    Rechen. Sandfang. Vorklärbecken.
  2. Nenne Bestandteile der biologischen Reinigung!
    • In dieser Stufe werden biologisch abbaubare Schmutzstoffe entfernt.
    • Belebtschlammbecken. Nachklärbecken
  3. Was geschieht in der weitergehenden Reinigungsstufe!
    • In der letzten Stufe werden Stoffe wie Stickstoff und
    • Phosphor aus dem Abwasser entfernt. Stickstoff wird im Belebungsbecken mit
    • Hilfe von biologischen Prozessen beseitigt. Phosphor wird häufig durch Zugabe
    • von chemischen Hilfsstoffen, z. B. Eisen, eliminiert. Bei sensiblen Gewässern
    • wird der Ablauf der Nachklärung noch einmal in einer Flockenfiltration
    • behandelt
  4. Erkläre die Schlammbeseitigung!
    • Der Schlamm, der an verschiedenen Stationen der
    • Abwasserreinigung anfällt, setzt sich in einem Eindicker ab. Das überschüssige
    • Wasser wird zur Abwasserreinigug zurückgepumpt und der eingedickte Schlamm wird
    • dem Faulbehälter zugeführt. In dem Faulbehälter zersetzen
    • Fäulnisbakterien unter Luftabschluss den Schlamm. Dabei entsteht Biogas. Der verbleibende
    • Rest wird in der Schlammverbrennungsanlage des Wupperverbandes verbrannt
  5. Erkläre den Rechen!
    • Die erste Station der Abwasserreinigung ist der Rechen. Dort
    • werden grobe Abfälle aus dem Wasser "rausgekämmt".
  6. Erkläre den Sandfang!
    • Im Sandfang lagern sich Stoffe wie Sand und Kies ab. Dazu
    • muss die Fließgeschwindigkeit des Wassers verlangsamt werden, denn nur dann
    • setzen sich schwere Stoffe am Boden ab.
  7. Erkläre Vorklärbecken!
    • Auch die Vorklärbecken arbeiten mit langsamer
    • Fließgeschwindigkeit. Hier setzen sich feine Schwebestoffe als Vorklär-Schlamm
    • ab. Der Schlamm wird entnommen und beseitigt Leichtstoffe, die an der
    • Oberfläche treiben, wie Fette und Mineralöle, werden gesondert entfernt.
  8. Erkläre Belebtschlammbecken!
    • In diesen Becken werden durch die Zufuhr von
    • Sauerstoff optimale Lebensbedingungen für Bakterien und Kleinstlebewesen - dem
    • so genannten Belebtschlamm - geschaffen. Dieser Belebtschlamm nimmt organische
    • Abwasserstoffe als Nahrung auf und baut sie ab.
  9. Erkläre Nachklärbecken!
    • Der Belebtschlamm wird im Nachklärbecken aus dem Abwasser
    • entfernt und entweder dem Belebtbecken wieder zugeführt oder zur z. B.
    • Schlammbeseitigung ins Vorklärbecken eingeleitet.
  10. Erkläre Klärwerk allgemein!
    • In einem Klärwerk gibt es bis zu 3 Reinigungsstufen, die
    • sich wiederum in kleinere Stationen unterteilen lassen. Am Abschluss steht die
    • Schlammbeseitigung. Jedes Klärwerk
    • weist einen speziellen Aufbau auf.

Card Set Information

Author:
TDamm
ID:
86799
Filename:
Klärwerk
Updated:
2011-05-19 22:27:08
Tags:
Klärwerk Kläranlage Funktion Aufgabe
Folders:

Description:
Funktion einer Kläranlage
Show Answers:

What would you like to do?

Home > Flashcards > Print Preview