§240 Nötigung

Home > Preview

The flashcards below were created by user telefonbuch58 on FreezingBlue Flashcards.


  1. Gewalt ist jede körperliche Tätigkeit, durch die körperlich wirkender Zwang ausgeübt wird, um geleisteten oder erwarteten Widerstand zu überwinden
    Gewalt
  2. Inaussichtstellen eines empfindlichen Übels, auf dessen Eintritt der Drohende Einfluss hat oder zu haben vorgibt
    (Möglichkeit der Dreiecksnötigung, Opfer der angedrohten Übelszufügung muss nicht mit Drohungsadressaten identisch sein)
    Drohung
  3. Wenn der angekündigte Nachteil geeignet ist, einen besonnenen Menschen in der konkreten Situation des Opfers zu dem erstrebten Verhalten zu bestimmen
    Empfindlichkeit des angedrohten Übels

Card Set Information

Author:
telefonbuch58
ID:
92920
Filename:
§240 Nötigung
Updated:
2011-07-31 23:20:36
Tags:
cc
Folders:

Description:
c
Show Answers:

Home > Flashcards > Print Preview