FaGe Modul 18

Card Set Information

Author:
bvonritter
ID:
95769
Filename:
FaGe Modul 18
Updated:
2011-08-01 12:37:51
Tags:
Hypertonie Hypotonie
Folders:

Description:
Hypertonie / Hypotoni
Show Answers:

Home > Flashcards > Print Preview

The flashcards below were created by user bvonritter on FreezingBlue Flashcards. What would you like to do?


  1. den Begriff Hypotonie und Hypertonie definieren:
    • Hypotonie:
    • Unterschreitung des altersgemässen Blutdrucks
    • Norm. 120/80 Hypo. < 100/60

    • Hypertonie:
    • Überschreitung des altersgemässen Blutdrucks
    • Norm. 120/80 Hyper. >140/90
  2. Ursachen, welche zu einer Hypertonie / Hypotonie führen kann:
    • Hypertonie:
    • 1. lange Bettlägrigkeit
    • 2.Flüssigkeitsmangel
    • 3.Herzerkrankungen
    • 4.Depression

    • Hypertonie:
    • 1.Alter
    • 2.erbliche Veranlagung
    • 3.Nebenwirkung der Pille
    • 4.Arteriosklerose
  3. mögliche Symptome bei einer Hypertonie / Hypotonie nennen:
    • Hypertonie:
    • 1.Kopfsz, Sehstörungen
    • 2.Nasenbluten, Schwindelgefühle
    • 3.Herzkopfen, Atemnot

    • Hypotonie:
    • 1.Schwindel bis Ohnmacht
    • 2.Blässe
    • 3.kalte Extremitäten
    • 4.Müdikeit
  4. mögliche Folgeschäden der Hypertonie / Hypotonie:
    • Hypertonie:
    • 1.Herz: Angina pectoris oder Herzinfarkt
    • 2.Gehinr: vorübergehende oder bleibende Ausfälle verschiedener Hirnfunktionen
    • 3.Augenhintergrund: schwere Augenschäden

    • Hypotonie:
    • 1.keine
  5. Massnahmen, welche bei hohem Blutdruck getroffen werden sollten, aufzählen:
    • 1.regelmässig messen
    • 2.Empfelungen des Arztes beachten: Medikament
    • 3.Normalgewicht anstreben
    • 4.Rauchen einstellen
    • 5.Bewegung
    • 6.Salz und Alkohol einschränken
    • 7.Stressabbau
    • 8.viel Gemüse und Obst essen (5X Tag)
    • 9.ungesättigte fettsäuren verwenden
  6. Massnahmen, welche bei niedrigem Blutdruck getroffen werden sollten, aufzählen:
    • 1.Sport
    • 2.Kneippbäder (Vorsicht bei kalten Füssen)
    • 3.Langsames aufstehen
    • 4.Gesteigerte Zufur von Flüssigkeit
    • 5.Kreislaufanregende Mittel: Kaffee, Schwarztee, Weissdorntee
    • 6.Medikamente (zBsp.Effortil, Dihydergot)

What would you like to do?

Home > Flashcards > Print Preview