Arbeitsrecht

Card Set Information

Author:
Anonymous
ID:
97538
Filename:
Arbeitsrecht
Updated:
2011-08-19 02:04:21
Tags:
AB
Folders:

Description:
Arbeitsrecht
Show Answers:

Home > Flashcards > Print Preview

The flashcards below were created by user Anonymous on FreezingBlue Flashcards. What would you like to do?


  1. Nenne 4 notwendige Elemente eines Arbeitsvertrages
    • Erbringung einer Arbeitsleistung
    • Unterordnungs/Abhängigkeitsverhältnis
    • bestimmte oder unbestimmte Dauer (Zeit)
    • Lohn
  2. Welche OR Art. regeln den Arbeitsvertrag?
    OR 319 - 362
  3. Ein Arbeitsvertrag sieht vor, dass die Ferien in Lohn abgegolten werden können. Vertrag wurde von beiden Seiten rechtsgültig unterzeichnet. Ist Vereinbarung gültig?
    Nein, siehe OR Art. 329d Abs 2
  4. Was versteht man unter zwingendem Recht ?
    Zwingendes Recht muss strikte eingehalten werden, darf nicht abgeändert werden
  5. Was versteht man unter dispositivem Recht ?
    Dispositives Recht heisst auch nachgiebiges oder ergänzendes Recht. "..wenn nichts anderes vereinbart ist..", darf abgeändert werden
  6. Nenne OR Art. für:
    Lehrvertrag
    Handelsreisendenvertrag
    Heimarbeitsvertrag
    • Lehrvertrag = OR 344ff.
    • Handelsreisendenvertrag = OR 347ff.
    • Heimarbeitsvertrag = OR 351ff.
  7. Wie endet ein Arbeitsvertrag?
    • Zeitablauf, Kündigung, Aufhebungsvertrag & Tod AN
    • schuldrechtliches Dauerschuldverhältnis
    • Teilzeitarbeit, das weniger als branchenübliche Arbeitszeit
  8. Erkläre das Unterordnungs/Abhängigkeitsverhältnis
    • Leistung im Dienst des Arbeitgebers erbringen
    • AN ist persönlich, organisatorisch, zeitlich & wirtschaftlich der Weisungsgewalt des AG unterstellt
    • AN hat Befolgungspflicht
    • Unter Kontrolle / Autorität Eigentümer Unternehmung
  9. Nenne 3 Messkriterien, woran man die Erbringung einer Arbeitsleistung erkennt
    • körperliche od. geistige Tätigkeit
    • Blosse Arbeitsbereitschaft
    • Erzielung Erfolg ist nicht geschuldet, Arbeitsleistung positiv beinflussen
  10. Handelt es sich um einen Arbeitsvertrag: "Schnupperlehre" ?
    Nein, Lehrvertrag
  11. Mit was befasst sich das OR ?
    Mit den Rechten und Pfichten zwischen 2 Personen aus geschäftlichem Verkehr

    • - Vertrag
    • - unerlaubte Handlung
    • - ungerechtfertigte Bereicherung
    • - Gesellschft
  12. Was versteht man unter einer Obligation?
    Rechtsbeziehung zwischen Gläubiger & Schuldner
  13. Handelt es sich um einen Arbeitsvertrag: "Auftrag Herstellung Skulptur"?
    Nein, Werkvertrag, OR 363ff
  14. Erkläre den Aufbau der Rechtsordnung
    • Verfassung
    • Gesetz
    • Verordnungen
  15. Handelt es sich um Arbeitsvertrag: "Chauffeur angestgellt"
    Ja
  16. Nenne die OR Art. für:
    Auftrag
    Werkvertrag
    • Auftrag = OR Art. 394ff (z.b. Zahni, Dienstleistung)
    • Werkvertrag: OR Art. 363ff. (z.b. Werk, Produkt)
  17. Welche 4 Elemente enthält der Arbeitsvertrag gemäss OR 319?
    • Arbeitsleistung
    • Abhängigkeitsverhältnis
    • zeitliches Element
    • Lohn
  18. Nenne folgende OR Art:
    allgem. Bestimmungen
    Vertragsrecht
    Gesellschaftsrecht
    Handelsregister & Kauf
    Buchführung
    Wertpapiere
    • allgem. Bestimmungen = OR 1 - 183
    • Vertragsrecht = OR 184 - 551
    • Gesellschaftsrecht = OR 552 - 926
    • Handelsregister, Kauf & Buchführung = OR 927 - 964
    • Wertpapiere = OR 927 - 1186
  19. Nenne ZGB Artikel für:
    Einleitung
    Personenrecht
    Familienrecht
    Erbrecht
    Sachenrecht
    • Einleitung = ZGB 1 - 10
    • Personenrecht = ZGB 11 - 89
    • Familienrecht = ZGB 90 - 456
    • Erbrecht = ZGB 457 - 640
    • Sachenrecht = ZGB 641 -977
  20. Was versteht man unter:
    öffentlichem Recht
    Privatrecht
    • Beziehung zwischen Behörden & Privatpersonen
    • Regelung zwischen 2 Privatpersonen
  21. Warum ist die Abgrenzung des Einzelarbeitsvertrag von anderen Vertragstypen von Bedeutung?
    • ! Ordnungsvorschriften
    • (zwingends / relativ zwingendes Recht)

    OR 361 + 362
  22. Weisungsrecht
    • organisatorisch
    • persönlich
    • zeitlich
    • wirtschaftlich
  23. Was regelt das öffentliche Arbeitsrecht?
    • Arbeitnehmerschutz
    • gestaltendes Arbeitsrecht
    • Sozialversicherungsrecht
  24. Zu was dient die Normenhierarchie?
    Es dient der Bestimmung der massgebenden Vorschrift für den Fall, dass die für die Lösung eines Rechtstproblemes die Vorschriften sich inhaltlich widersprechen oder zu unterschiedlichlichen Lösungen führen.
  25. Wie gestaltet sich die Normenhierarchie?
    • zwingendes Gesetz & Verord. Recht
    • Zwingende Bestimmungen
    • Betriebsordnungen
    • Einzelarbeitsvertrag
    • Normalarbeitsvertrag
    • dispositive Bestimmungen
    • dispositives Gesetzrecht
    • Weisungsrecht
  26. Nenne OR Art. GAV
    GAV = OR Art. 356 - 358
  27. Handelt es sich um einen Arbeitsvertrag: "Tagesmutter betreut Kinder gegen Entschädigung?"
    Nein, tendenziell eher Auftrag
  28. Was regelt das Obligationenrecht?
    Rechtsbeziehung zwischen mind 2 Parteien => Vertrag!
  29. Handelt es sich um einen Arbeitsvertrag: "Lehrling" ?
    Nein, Lehrvertrag OR Art. 344ff
  30. Was ist eine Betriebsgruppe?
    • Gruppe aus mehreren AN, die vom AG zur gemeinsamen Erledigung einer Arbeit zusammengesetzt werden.
    • Mehrere Personen
    • jeder AN eigener Lohn
    • Kündigung jeder AN
  31. Was ist eine Eigengruppe?
    • Gruppe AN, die sich vor Vertragsabschluss mit Arbeitgebern bildet, um bestimmte Arbeitsleistung gemeinsam zu erbringen. Eigengruppe = einfache Gesellschaft.
    • Gesamtlohn an Gruppe
    • Kündigung an Gruppe
  32. Wann spricht man von einem Truck Verbot ?
    Leistungen des Arbeitgebert, die nicht einen unmittelbaren Gegenwert darstellen
  33. Welche Arten von Akkordlohn gibt es?
    • Einzelakkord
    • Gruppenakkord
    • Mischform von Zeit- / & Akkordlohn
  34. Das Arbeitsvertragsrecht unterscheidet 3 verschiedene Arten - welche?
    • Anteil am Geschäftsergebnis = OR Art. 322a
    • Provision = OR Art. 326b
    • Gratifikation = OR Art. 322d
  35. Hauptmerkmal Provision
    Die Vergütung bemisst sich prozentual nach dem Wert eines einzelnen durch den AN vermittelten od. abgeschlossenen Geschäftes
  36. Nenne Hauptmerkmal Anteil am Geschäftsergebnis
    Die Vergütung bemisst sich nach dem gesamthaft erzielten Geschäftserfolg

What would you like to do?

Home > Flashcards > Print Preview